www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik RGB Led Multiplexing


Autor: JVogel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kurze frage,

ich habe leider noch keine RGB led hier aber:

Wenn ich eine RGB LED Multiplexe, sagen wir erst R dan G dan B in einer 
hohen Hz zahl wirkt es für das auge dann wie eine Farbe? oder wird man 
bei

512 mit einem 16mhz Atmega mit blosem auge erkennen können, dass es 
flakert oder ist der stark genug auf der Brust?

Autor: Lehrmann Michael (ubimbo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
JVogel schrieb:
> 512 mit einem 16mhz Atmega mit blosem auge erkennen können, dass es
> flakert oder ist der stark genug auf der Brust?

Das kommt auf dein Programm drauf an. Mit 16 MHz ist so gut wie alles 
möglich.

JVogel schrieb:
> Wenn ich eine RGB LED Multiplexe, sagen wir erst R dan G dan B in einer
> hohen Hz zahl wirkt es für das auge dann wie eine Farbe?

Lies dich mal ein bisschen in die Thematik ein. Was hast du denn vor? 
Größe? Schieberegister?

Autor: normie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das menschliche auge ist träge. beim fernsehen zb benötigt man 
mindestens 23 Bilder/s um kein flimmern zu erkennen.

du hast mit den 16 MHz ATMega locker die möglichkeit das flackerfrei zu 
machen.

Autor: JVogel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also dachte an eine 8x8 RGB LED matrix keine fertige sondern mit 
einzelnen leds selbst aufgebaut.
Spätere erweiterung auf mehrere Ebenen oder. Ähnliches.

Aber vielen Dank, wollte nur generell wissen ob durch die trägheit des 
auges wenn man abwechselnd R-G-B Multiplext das als eien Farbe 
wargenommen wird, aber anscheinend ja schon :)

Danke

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  JVogel (Gast)

>Wenn ich eine RGB LED Multiplexe, sagen wir erst R dan G dan B in einer
>hohen Hz zahl wirkt es für das auge dann wie eine Farbe?

Ja.

> oder wird man bei 512 mit einem 16mhz Atmega mit blosem auge erkennen >können, 
dass es flakert

Nö.

> oder ist der stark genug auf der Brust?

Locker.

Siehe LED-Matrix.

MfG
Falk

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.