www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Temperatursensor für 300°+


Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich bin im Moment auf der Suche nach einem bezahlbaren Temperatursensor
der auch bei 300° nicht abschmorrt. Es geht um Messung von ner
Abgastemperatur von nem Motorrad. Kennt irgendwer so ein Teil? oder ne
Möglichkeit das anderweitig zu lösen?

Andere Frage ist noch, wie man den befestigt, weil bei 300° hilft löten
nix mehr, oder???

Schönen Dank
Alex

Autor: Rufus T. Firefly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit einem pt100 in geeigneter Ausführung sollte das möglich sein.
Auf der zweiten Seite von
http://www.ntb.ch/Pubs/sensordemo/pdf/NTB_03_PT100.pdf wird ein
Temperaturbereich bis 650 bzw. sogar 850 °C angegeben. Das könnte
genügen.

Wenn Du einen "nackten" Sensor (Keramiksubstrat mit zwei Drähten
dran) verwendest, musst Du Dir über die Anschlussleitungen Gedanken
machen.
Kotaktieren solltest Du den durch Hartlöten mit Silberlot ... könnte
Dir nötigenfalls ein Goldschmied machen, der kann sowas auf jeden
Fall.
Oder kleine Punktschweisstellen verwenden (k.A., wie oder womit).

Womit man allerdings die Zuleitungen isoliert? Silikonkabel oder
Teflonkabel; weiß jetzt gerade nicht, was davon wieviel Hitze abkann.
Aus geeignetem nichtleitende hitzebeständigem Material eine
Klemmvorrichtung basteln und das ganze mit 'ner Schraube befestigen.

Oder mal nach "fertigen" PT-100-Sensoren für Abgastemperaturmessungen
suchen.

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meiner Meinung nach besser geeignet: Mantelthermoelement. Passende
Verstärker/Kaltstellenkompensations-ICs bekommt man u.a. bei LT.

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich hab das Thema jetzt ersteinmal bei seite gelegt, da mir allein das
anschließen schon graue Haare wachsen lässt (also das befestigen etc.)

Schönen Dank für eure Hilfe!!!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.