www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Alternative zum VGA Stecker


Autor: Achim F. (achim2)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich bin mir nicht sicher... kann ich anstatt dem Standard VGA Stecker 
einen anderen verwenden? Bzw. brauche ich dafür ein spezielles Kabel 
oder reicht ein "normales" geschirmtes Kabel?

Autor: Magnus M. (magnetus) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Achim F. schrieb:
> ich bin mir nicht sicher... kann ich anstatt dem Standard VGA Stecker
> einen anderen verwenden?

Was die Kontaktierung angeht ist es eigentlich wurst. Zur Not würde 
sogar eine Lüsterklemme reichen ;)

> Bzw. brauche ich dafür ein spezielles Kabel oder reicht ein "normales"
> geschirmtes Kabel?

Worum geht es jetzt? Um den Steckverbinder oder das geeignete Kabel?

Das Kabel sollte für die Signale R, G, B und Sync schon Koaxialleitungen 
mit 75 Ohm Impedanz haben. Auf sehr kurzen Disztanzen geht es zur Not 
auch ohne.

Gruß,
Magnetus

Autor: Raffini (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie bereits gesagt brauchst du für RGB(Sync) jeweils geschirmte Litzen 
(wenn du ein einigermaßen störunempfindliches Signal übertragen willst.)

Stecker ist eigentlich relativ egal, da selbst bei VGA-Steckern (zum 
selberlöten) Schirme und Signale seperat aufgelegt werden. Ach ja viel 
Spass beim abisolieren und seperieren der VGA-Litzen -> Der Schirm um 
die Litze regt einen manchmal auf!

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Achim F. schrieb:
> geht "normales" geschirmtes Kabel
Mikrofonkabel geht z.B. nicht, da Kapazität zu groß.

VGA-Kabel verlängern bringt meist mehr UNschärfe ins Bild.

Belegung VGA http://de.wikipedia.org/wiki/VGA-Anschluss
DVI Arten http://de.wikipedia.org/wiki/Digital_Visual_Interface

Autor: Achim F. (achim2)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
im Prinzip suche ich eine Steckverbindung die IP67 hat... Ich habe da an 
die Standart Industrie M23 Stecker gedacht. Meine Überlegung war ob ich 
über das Kabel auch die Stromversorgung vom TFT legen kann.
Aber danke an euch das hat mir echt weitergeholfen

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.