www.mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder RFM22 Sendeleistung


Autor: Mark G. (donluis)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,

ich habe 2 RFM22 Transceiver. Ein Modul sendet das andere empfängt. Laut 
Datenblatt kann man die Sendeleistung einstellen. Ich habe die 
Sendeleistungen auf +20, +11 und +1 dBm eingestellt. Der Empfänger gibt 
mir ein RSSI von maximal 40 aus und nur wenn ich Ihn fast neben den 
Sender platziere. Sonst immer so um die 30 auch wenn ich mit dem Sender 
weiter weg gehe. Dabei ist es auch auf was ich die Sendeleistung 
einstell. Dann lieg ich laut Datenblatt bei -100 bis -120 dBm. Ich muss 
doch viel viel höhere Werte bekommen, woran kann das liegen???

: Verschoben durch Moderator
Autor: Carsten M. (ccp1con)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie und viel wichtiger wann liest du denn den RSSI aus?
Bei mir war der Wert vom Zeitpunkt abhänging.
Ich lese den RSSI sofort nach einem 'valid preamble detect interrupt'.
Dann sind die Werte ganz brauchbar.

Autor: Mark G. (donluis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja danke für deine Antwort, hab jetzt schon einen RSSI Wert von ca. 100 
bei 1dBm Ausgangsleistung

Autor: M.G. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Meine Module senden nicht mit der Leistung, mit der sie senden sollten.

Wenn ich die RFM22 Module mit dem RFM12 vergleiche( und zwar per 
Spectrum-analyser) dann sieht man, dass die 22er fast überhaupt nicht 
stärker senden, als die 12er Module.

Eig. habe ich mir erhofft, dass die stärkeren Module entsprechend ihrem 
Datenblatt viel stärker senden! Dies tun sie ganz sicher nicht.

Warum, kann ich mir nicht erklären.

Habt ihr noch Ideen?

Danke schon mal...

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
M.G. schrieb:
> Wenn ich die RFM22 Module mit dem RFM12 vergleiche( und zwar per
> Spectrum-analyser) dann sieht man, dass die 22er fast überhaupt nicht
> stärker senden, als die 12er Module.

Wie viel misst du denn genau?

Autor: Carsten M. (ccp1con)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Übrigens nur Revisionen B und später können wirklich mit 20dBm senden.
Siehe Errata.
Aber ich sehe gerade du hast ja das RFM22B da sollte keine Revisioin V 
mehr drauf sein.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.