www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Mega32 UART nur 300/1200 Baud


Autor: Enrico (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Morgen,

folgendes Ding: ich rede mit meinem Atmega32 über eine kleine Haube,
die ich ihm immer zum Programmieren aufsetze (normaler Sockel). An
diesem befinden sich ca. 15cm Kabel zu einer kleinen Platine mit
Parallelport, seriellem Port, MAX232... Funktioniert soweit auch sehr
gut.
Aber UART läuft nur mit 300 und 1200 Baud?! Von 9600 träum ich nur.
Wenn man den Mega und Terminal auf 4800 oder höher einstellt ist
Funktstille. Auch wenn ich RX/TX übergangsweise direkt an den Atmega
löte.
Der Mega läuft mit ext. Quarz (16MHz) und den 2 Kondensatoren nach
Masse, Fusebits sind gestellt. Kann es an den Stück Draht zwischen den
zwei Platinen liegen?
Habe nirgendwo vergleichbares Problem gefunden. Nur Leute die mit
internem Takt nur auf 1200 kommen. Habt ihr noch eine Idee?

MfG

Autor: dave (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gehen 38k4 Baud?

dave

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Fuses hast du auch auf externen Quarz gestellt? Nicht das das Teil
mit 1MHz intern läuft...

Autor: Enrico (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Dave
Kann ich grad nicht testen, muss arbeiten. Mach ich heute Abend mal.
Ansonsten hab ichs nur bis 9600 probiert.

@Thorsten
Ja definitiv, hatte gestern den Quarz aus einem anderen Grund mal ab
und es lief nix. Außerdem muss ich den Atmega ja nach meinem Takt
programmieren ... sonst würden doch 300/1200 nicht laufen.

Autor: Enrico (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Dave
habe es jetzt probieren können, leider ohne Erfolg. Ab über 1200 ist
einfach nichts zu machen. Solche Faxen kannte ich aus den Foren nur vom
internen Quarz

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.