www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Bluetooth Low Energy kompatibel zu Bluetooth 2.0?


Autor: Sebastian S. (whammy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Wenn ich ein Bluetooth Low Energy Modul verbaue, kann ich das dann mit 
"normalem" Bluetooth z.B. von Laptop oder Handy verbinden, oder muss das 
auch den BLE Standard unterstützen? Das Handy, das ich verbinden möchte, 
hat Bluetooth 2.0.
Im Auge habe ich das CC2540 von TI.

vG Sebastian

Autor: M. H. (doktorgnadenlos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Thread ist zwar schon angestaubt, die Frage aber zum einen noch 
immer unbeantwortet und zum anderen für mich hochaktuell.
Konkret möchte ich wissen, ob ich mit einem Smartphone mit Bluetooth 3.0 
eine Verbindung zu einem BLE-Modul (z.B. ISP091201 von Nordic) aufbauen 
kann.
BLE wird bekanntlich erst ab Bluetooth 4.0 unterstützt. Bleibt die 
Frage, ob ein BLE-Modul auch mit Standard Bluetooth kommunizieren kann.

Autor: Stefan K. (stkl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
BLE ist wie du richtig festgestellt hast in BT 4.0 enthalten. Die Geräte 
kommunizieren mit anderer Datenrate und nutzen einen anderen 
Protokollstapel. Dieser ist nicht abwärtskompatibel (sonst hätte man den 
Standard ja auch viel früher einführen können)

Heißt, um mit einem BLE-Gerät zu kommunizieren, brauchst du eine 
Gegenstelle, die ebenfalls BLE spricht, also BT4.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.