www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Frage zu AVR-Transistortester


Autor: benny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Morgen!

Ich habe angefangen, den Transistortester von dieser Seite nachzubauen 
und habe ein paar Fragen dazu da ich ein Neuling in dem Gebiet bin. Also

1. muss ich Pin 1 des Atmegas und Pin 2 des Displays mit externen 5V 
versorgen oder kann ich die einfach mit an out des 7805 hängen?

2. ich habe ein 2x16-Zeichen-Display mit hd44780 Controller, es hat 
allerdings 18 Pins statt der im Schaltplan gezeigten 16. links 9 die mit 
Zahlen beschriftet sind und rechts 9, die mit zahlen und Buchstaben 
beschriftet sind. Ein mitgeliefertes Datenblatt gibt es nicht. wie muss 
ich es anschließen?

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten.
MfG

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei der Beschaltung solltest Du dich an den Schaltplan halten.

Da ist an Pin 1 ( Reset ) 10K gegen VCC. Und VCC ist halt mal 5V also 
ende 7805. Display genau das gleiche. Schau aber das du den 78L05 nicht 
überlastest, kommt darauf an was dein Display verbraucht.

2 Pins Mehr das ist die Hintergrundbeleuchtung. Wie du das Ding 
anbimmelst... nun mach mal ein Bild von dem Display. Gibt da recht 
viele.

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>2. ich habe ein 2x16-Zeichen-Display mit hd44780 Controller, es hat
>allerdings 18 Pins statt der im Schaltplan gezeigten 16. links 9 die mit
>Zahlen beschriftet sind und rechts 9, die mit zahlen und Buchstaben
>beschriftet sind. Ein mitgeliefertes Datenblatt gibt es nicht. wie muss
>ich es anschließen?

Welcher Typ?

MfG Spess

Autor: benny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So na gut hier mal 2 Bilder vom Display
http://img191.imageshack.us/img191/1973/p1020587z.jpg
http://img809.imageshack.us/img809/8016/p1020586k.jpg

und hier die mitgelieferte Beschreibung

http://img26.imageshack.us/img26/6631/scannen0001l.jpg
http://img121.imageshack.us/img121/388/scannen0003k.jpg

Übrigens habe ich keinen 78L05 sondern einen 7805 verwendet. Das macht 
doch keinen Unterschied oder?

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

EA-Dip162:
http://www.lcd-module.de/pdf/doma/dip162-d.pdf

> wie muss ich es anschließen?

In der Anschlusstabelle stehen doch die Signalnamen.

MfG Spess

Autor: benny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh Mann das ist mir überhaupt nich aufgefallen... ok aber was ist jetzt 
mit dem 7805? muss ich da die Beschaltung ändern?

Autor: Techniker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

Ich habe die .hex(Flash-Datei) und .eep(EEPROM-Datei) mit dem Ponyprog 
auf dem ATMEGA8 geflasht und die Fuses(natürlich konvertiert) wie 
beschrieben programmiert.
Wenn ich den Taster betätige leuchtet das LED halb auf und es kommt 
keine Anzeige auf dem LCD-Display(TC1602A)
Ich habe die Verdrahtung kontrolliert, alles ist OK
Wo kann das Problemm liegen?

Mfg

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.