www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik diskrete Leistungsberechnung


Autor: Leistung (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich habe eine Frage zur diskreten Leistungsberechnung.

Ich habe ein Strom und Spannungssignal abgetastet und multipliziert. 
Beide waren in Phase und somit besitze ich mit dem 
Multiplikationsergebnis die jeweilige Wirkleistung im Abtastzeitpunkt.

Nun habe ich 30.000 Abtastpunkte mit jeweils einer diskreten 
Zahlenangabe. Die Samplerate lag bei 2.000 1/s.

Wie muss ich nun vorgehen, die mitlere Leistung zu berechnen? Muss ich 
alle Zahlenwerte aufaddieren und anschließend durch 15 Sekunden teilen, 
oder muss ich durch die Gesamtzahl an diskreten Leistungspunkten, d.h. 
durch 30.000 teilen? Letztere würde ja quasi die Leistung pro Sample 
ausmachen.

Um die Energie eines Samples zu bestimmen, dann das ganze mit (1/2000) 
multiplizieren?

mfg

Autor: Jonny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,

ganz simple.

Die durchschnittliche Leistung in der 1. Sekunde
sx = V-Sample * I-Sample
 x = 1 .. 2000
Summe(sx)/2000 = durchschnittliche Leistung in der 1. Sekunde

x = 2001 - 4000
Summe(sx)/2000 = durchschnittliche Leistung in der 2. Sekunde

usw.

Energie eines Samples = sx

Autor: Leistung (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...aber ist nicht V_sample mal I_Sample gerade nciht die Energie, 
sondern die Leistung eines Samples?

Beitrag #2097071 wurde vom Autor gelöscht.
Autor: Jonny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sorry hatte etwas vergessen:

doch klar ist sx nur die Leistung.

Die Energie ist Multiplikation der durchschnittliche Leistung mit der 
delta t (Zeit in sec).

d.h. für 1 sekunde wäre es dennoch sx*1sec = x [Ws]

Autor: Jonny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und für 1 sample wäre es sx*(1/2000) = x [Ws]

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.