www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik [S] Tools für TMP95FY64F von Toshiba


Autor: Martin (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

kennt jemand den TMP95FY64F (Datenblatt siehe Anhang) von Toshiba? Gibt 
es für diesen Controller noch Entwicklungstools (Assembler, Compiler)?

Viele Grüße

Martin

Autor: Иван S. (ivan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin schrieb:
> kennt jemand den TMP95FY64F (Datenblatt siehe Anhang) von Toshiba?

Ist ein üblicher TLCS-900/H, falls ich das gerade richtig überblicke.

> Gibt es für diesen Controller noch Entwicklungstools (Assembler, Compiler)?

Wiso "noch"? Mir ist nicht bekannt, daß Toshiba seine 8- und 16-bittigen 
TLCS-Linien aufgeben würde. Der Controller wird natürlich von Toshibas 
Compiler unterstützt, siehe: 
http://www.semicon.toshiba.co.jp/eng/product/micro...

Beachte jedoch, daß die Toshiba-Entwicklungstools relativ teuer sind. 
Falls die Entscheidung für die Architektur noch nicht endgültig gefallen 
ist, so empfehle ich Dir, Dir ein Evalboard für Toshiba zuzulegen, die 
nennen sich TOPAS.

Allerdings ist die zum TOPAS mitgelieferte Software (zumindest bei den 
TLCS-870ern mit welchen ich Erfahrung gesammelt habe) auf den Controller 
am Board eingeschränkt. Und nein, ein TOPAS mit TMP95 gibts nicht. :-)

Viel Erfolg, Iwan, dem Toshiba schon immer sehr symphatisch war

Autor: Niemand (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, versuch's mal hiermit
http://www.hwu.de/Products/Starter_Kits/TOPAS900_F...
Zudem unterstützt unter anderem IAR die TLCS-900 Familie. Geben tut's 
die im Prinzip auch noch, auch wenn Toshiba in der Zwischenzeit mehr auf 
die Cortex Linie geht, z.B. Cortex-M3.
Gruß

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.