www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Schrittmotoren anfahren und ausklingen


Autor: Schrittmotor-Problematiker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Community,

ich habe in einem Modell bei mir Zuhause zwei Schrittmotoren eingebaut.
Jetzt kann ich diese mit einem Rechtecksignal über einen L297 und einen 
L298 ansteuern.
Da diese aber ziemlich laut sind wenn ich sie mit meiner Platine 
ansteuere frage ich mich, ob es möglich ist, diese mit einem bestimmten 
Code auf den gewünschten Wert anufahren und eben auch so abfahren.
Ich denke so würde der Motor nicht ganz so laut werden.

Wie realisiere ich das am besten?

Freue mich über Helfer ;-)

Danke schonmal!

Autor: David ... (volatile)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
-Resonanzen verringern (mechanischer Aufbau, Frequenz)
-Mikroschrittbetrieb benutzen

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: philipp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mikroschrittbetrieb

Autor: thisampifierisloud (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mikroschrittbetrieb mit Beschleunigungs- und Bremsrampen.

Autor: Schrittmotor-Problematiker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke schonmal!
Ich hab den Motor auf meiner Platine in zwei Anwendungen laufen, einmal 
Vollschritt und einmal Halbschritt.
Microstepping ist jetzt nochmal eine neue Art diese zu betreiben oder?
Läuft das dann nur über die Software oder hab ich dafür weitere 
Hardwarebeschaltung?

Autor: Stepper (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schrittmotor-Problematiker schrieb:
> Microstepping ist jetzt nochmal eine neue Art diese zu betreiben oder?
> Läuft das dann nur über die Software oder hab ich dafür weitere
> Hardwarebeschaltung?
Mikroschrittbetrieb setzt einen HW-Treiber voraus, mit dem du den Strom 
regeln oder zumindest steuern kannst.

Autor: Quellensteuer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schrittmotor-Problematiker schrieb:
> Da diese aber ziemlich laut sind

Reduziere den Strom der Phasen soweit, dass sie noch zuverlässig laufen.

Autor: Juergen G. (jup)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal hier, da habe ich gerade was zu geschrieben.

Beitrag "Schrittmotor über Drehgeber genau positionieren"

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.