www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik 400V für Zählrohr erzeugen


Autor: Benjamin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

habe mir auch kürzlich ein SBM 20 Zählrohr beschafft und dachte, es wäre 
vielleicht ganz gut, hier mal einen Beitrag zu eröffnen, der sich 
speziell damit bschäftigt, wie man auf mehr oder weniger einfache Weise 
die 400V (lt. Datenblatt 350V bis 475V) für das Zählrohr bereitstellen 
kann.

Vielleicht kann der eine oder andere, der das Rohr schon in Betrieb hat, 
einfach mal seinen Schaltplan zur Hochspannungserzeugung posten!

Viele Grüße!

Autor: Klaus Ra. (klara)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
schau mal hier nach,
"Anschluss und Verwendung von Geiger Müller SBM-20"
war so eben zwei Zeilen unter Deinem Beitrag.
Gruss Klaus.

Autor: AKW-Entsorgungs-Profi (weltweiter GAU) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: edgar S. (hbl333)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Am einfachsten sind DC->AC Wandler dir für die Hintergrundbeleuchtung
von LCD eingesetzt werden. 5V rein -> Diode, Kondensator, Widerstand,
Z-Dioden fertig ist die Versorgung. Ich hätte evtl. noch einige 
abzugeben.

Autor: tt2t (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wer ein Schaltbild sucht, wird hier fündig:
http://www.b-kainka.de/Geiger-M%FCller-Z%E4hler.pdf

Und wer ein Zählrohr selbst bauen will, hier:
http://www.b-kainka.de/bastel76.htm

Autor: tt2t (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
man kann übrigens auch 2 Zener-Dioden 200 V (gibt es bei Reichelt) und 
einen Widerstand in Serie ans Zählrohr schalten, um eine Begrenzung auf 
400 V zu erreichen.

Autor: Harald Wilhelms (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Benjamin schrieb:
> Hallo,
>
> habe mir auch kürzlich ein SBM 20 Zählrohr beschafft und dachte, es wäre
> vielleicht ganz gut, hier mal einen Beitrag zu eröffnen, der sich
> speziell damit bschäftigt, wie man auf mehr oder weniger einfache Weise
> die 400V (lt. Datenblatt 350V bis 475V) für das Zählrohr bereitstellen
> kann.

Das einfachste wäre wohl die Verwendung der Schaltung eines Blitzgerätes
aus einer Einmalkamera.
Gruss
Harald

Autor: Benjamin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Harald Wilhelms schrieb:
> Das einfachste wäre wohl die Verwendung der Schaltung eines Blitzgerätes
> aus einer Einmalkamera.

Was kostet denn eine Einmalkamera ungefähr und wo bekommt man die? 
Eventuell bei Sat.rn? (hab hier nämlich einen um die Ecke)

Autor: Benjamin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und schon mal Danke für die vielen Antworten!!!

Hatte hier kürzlich einen Schaltplan entdeckt, der die 400V bei Bedarf 
nachregelt, also ohne kontinuierliches Pumpen... finde ich nur grade 
nicht wieder.

Autor: Benjamin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klaus Ra. schrieb:
> Hallo,
> schau mal hier nach,
> "Anschluss und Verwendung von Geiger Müller SBM-20"
> war so eben zwei Zeilen unter Deinem Beitrag.
> Gruss Klaus.

Hier der link:

Beitrag "Anschluss und Verwendung von Geiger Müller SBM-20"

Dort finden sich auch noch viele weitere links!

Autor: Axel R. (axelr) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat bitte noch wer so ein Rohr für mich?
bitte per PN, danke

Axelr.

Autor: Benjamin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Axel Rühl schrieb:
> Hat bitte noch wer so ein Rohr für mich?

Ich glaub, die kriegst du auch bei ihbäh.


Noch mal zur Kamera:
Was kostet denn eine Einmalkamera ungefähr und wo bekommt man die?
Eventuell bei Sat.rn? (hab hier nämlich einen um die Ecke)

Autor: Andrew Taylor (marsufant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn Du mal die Beiträge komplett lesen und nicht nur ständig dasselbe 
fragne würdest, hättest du es längst. Denn Deine Frage hat schon ein 
Poster oben beantwortet:

http://sbarth.dyndns.org/seiten/rahmen.php?nav=geigerzaehler

ab 5 Euro

Und ob Dein saturn es hat, erfährst du wenn Du dort mal selber 
vorbeiläufst und dort fragst. Statt hier.

Autor: Benjamin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andrew Taylor schrieb:
> Wenn Du mal die Beiträge komplett lesen und nicht nur ständig dasselbe
> fragne würdest, hättest du es längst. Denn Deine Frage hat schon ein
> Poster oben beantwortet:
>
> http://sbarth.dyndns.org/seiten/rahmen.php?nav=geigerzaehler
>
> ab 5 Euro
>
> Und ob Dein saturn es hat, erfährst du wenn Du dort mal selber
> vorbeiläufst und dort fragst. Statt hier.

Eh Alter, schalt mal deinen Ton ein bißchen runter, es zwingt dich ja 
keiner zu antworten!

Autor: Harald Wilhelms (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Benjamin schrieb:

> Eh Alter, schalt mal deinen Ton ein bißchen runter, es zwingt dich ja
> keiner zu antworten!

Deshalb habe ich auf Deine Frage an mich auch nicht geantwortet;
meine Antwort hätte nämlich genauso ausgesehen. :-)
Gruss
Harald

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.