www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Chip auf Rückseite der Druckkopfplatine


Autor: ein bastler... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

hab heute einen alten/defekten Druckkopf eines Canondruckers 
auseinandergenommen. Der Druckkopf hat eine Leiterplatte mit vergoldeten 
Pads (ca. 45 an der Zahl).
Hab die Leiterplatte mal abgenommen, dahinter kam dann ein kleiner IC im 
SO-8 Gehäuse zum Vorschein. Platine ist also doppelseitig. Sonst führt 
nur noch ein Art Flexkabel zum eigentlich Druckkopf, Bauteile sind sonst 
keine weiteren vorhanden (auch keine 100nF Kondensatoren oder 
ähnliches).

Auf dem Chip selbst steht drauf:
S93C5
6V36
2457

Ist also ein eeprom:
http://www.datasheetcatalog.org/datasheets2/85/85525_1.pdf
Pinout passt auch, aber die beiden NCs sind auch mit irgendwas 
verbunden. Ich kann auf der Platine sehen, dass nach oben hin 6 
Leiterbahnen weggehen auf einen Teil der nicht mehr da ist (wurde 
offenbar zum Programmieren gemacht, dann aber abgeschnitten).


Frage ist nun: Was speichern die auf so nem Chip? Für was brauchen sie 
ihn? Als "Haltbarkeitsdatum"?
Ich denke ich lese ihn mal aus ;-)

Autor: Guido (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ein bastler... schrieb:
> Frage ist nun: Was speichern die auf so nem Chip? Für was brauchen sie
> ihn? Als "Haltbarkeitsdatum"?
> Ich denke ich lese ihn mal aus ;-)

Bei HP würde ich sagen Haltbarkeitsdatumg + Füllstand.

Mit freundlichen Grüßen
Guido

Autor: Silvan König (silvan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guido schrieb:
> Bei HP würde ich sagen Haltbarkeitsdatumg + Füllstand.

Canon vermutlich auch. Vielleicht auch das Herstellungsdatum?

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Was speichern die auf so nem Chip?

Elektrosche Kenndaten des Druckkopfes,
wie viel Strom er wie lange braucht um eine
Bubble zu erzeugen,
und Seriennummern/Herstelleungsdatum.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.