www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Verständnisfrage CANopen und PDOs


Autor: Steffen N. (steno)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forumsgemeinde,

ich beschäftige mich gerade etwas mit CANopen und verstehe die Sache mit 
den PDOs nicht. Nehmen wir mal an ich habe einen Regler mit der 
Modul-ID:1 und einen Temperatursensor mit der Modul-ID:2. Nun sendet der 
Temperatursensor seine Daten regelmäßig über TxPDO1 also 384+2 = 
CANID:386. Der Regler soll nun mit dieser Temperatur arbeiten. Wie 
bekommt er diese mit? Er hat doch an der entsprechenden Adresse keinen 
RxPDO Port? Irgendwie muß doch in der internen Objektdatenbank 
hinterlegt sein, wo er seine Temperaturmesswerte herbekommt. Wird das so 
gemacht, das ich z.B. RxPDO1 vom Regler (Modul-ID:1) welcher im 
originalen Zusatand die CANID:513 hat, auf die CANID:386 umlege? Wenn 
das so ist, machen doch die vordefinierten Connection Sets gar keinen 
Sinn. Da kreuzt sich ja nie was... oder hab ich hier ein generelles 
Verständnisproblem über die Funktionsweise von CANopen und der Master 
verteilt die Daten? In allen Beschreibungen die mir frei zugänglich 
sind, werden immer nur TxPDOs und das dazugehörige Mapping beschrieben.

Beste Grüße, Steffen

Autor: Steffen N. (steno)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es hat mir kein Ruhe gelassen, man muß nur die richtigen Suchbegriffe 
verwenden... :-)

Bin auf folgende Seite gestoßen:

http://infosys.beckhoff.com/content/1031/tcsystemm...

Es ist genauso wie ich es mir dachte. Man kann die ID der RxPDOs auf die 
TxPDOs umlegen. Nennt sich PDO Linking. Im Defaultmodus kommunizieren 
alle PDOs über den Master. Es stand aber nirgends geschrieben, das die 
IDs der RxPDOs und TxPDOs beim Master vertauscht sind... oder ich hab's 
überlesen. So macht das natürlich Sinn.

Guten Nacht... :-) Steffen

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.