www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Fuses falsch gesetzt - hilfe


Autor: Henning (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi...ich hab shit gebaut ! Durchs experimentieren hab ich ausversehen
mein AVR den clock source auf 0110 gestellt. Ich hab im Datenblatt mal
nachgeschaut und da steht, diese option ist für external RC Oscillator
(0.9 - 3.0 Mhz). nur hab ich von der sache keine ahnung... und wollte
mal fragen wir ich am einfachsten das nun wider zurück stellen kann.
Ich muss wohl zwangsweise einen RC dran machen oder ? Und wenn ja könnt
mir jemand einen berechnen, der auf die frequenz von 1 - 3 Mhz
abgestimmt ist...ich kann mich da leider nicht so aus.
Im datenblatt steht weiter "C should be at least 22 pF." ich hab
leider nur noch 33pF da kann ich die auch nehmen (oder muss ich jetzt
wegen einen kondensator ne conrad bestellung machen ? hoffentlich
nicht).

Ich hoff ihr helft mir.
Gruß an alle, Henning

Autor: Simon Küppers (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit dem C ist der Anschwingkondi beim Quarz gemeint.

Hm RC Berechnung kann ich nich, aber dafür gibts ja google.

Ich tät erstmal ausprobieren an XTAL2 (oder 1?) ein normales TTL
Rechtecksignal anzulegen

Autor: tex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wilkommen im Club!
Du kannst das Problem einfach lösen, indem Du den Takt z.B. aus einen
Funktionsgenerator dem XTal zuführst. Entweder sucht Du jetzt im
Manual, welches Pin es ein soll oder du suchst mal schenll in diesem
Forum nach meinem Beitag vom Ende letzten Jahres wo mir das Gleiche
passiert ist.

Autor: Jens123 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Henning

externer RC Oszilator oder externer Quatz??

bei externer quarz kannst du dann einen quarz dran haenngen mit den 2Cs
gegen masse

bei RC Oszilator kannst du im Datenkblatt nach schauen, da steht auch
die Formel drin, die du benoetigst

sollte ganz einfach sein

mir ist es auch mal im eifer des gefechtes passiert
c est la vie

Gruss Jens

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.