www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Platiene und Beuteile gegen Feuchtigkeit schützen


Autor: mobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Formun,

habe ein DC/DC Wandler der von 400V DC/2A auf 13,6VDC runterregelt in 
meinem Fahrzeug serienmäßig verbaut.
Diese hatte durch sein Alter mittlerweile einen Defekt, warum ich neue 
Teile einsetzen muste. das Problem ist nicht die Funktion, sondern das 
der gesammte Wandler (Platiene mit Bauteilen und angeschlossenen Kabeln 
bei der Herstellung in eine Art ISO-Lack getaucht wurde. Diese 
Lackschicht ist nun beschädigt.

1. Idee:
Klarlack aus der Sprühdose in 3-4 Schichten über die betroffenen 
Stellen.
Frage ist der Lach im Trockenen Leitend (400V), wenn die Luftfeuchte 
steigt?

2. Idee:
UHU Alleskleber sagte mir ein Elektroniker der mit 400V arbeitet und 
auch schon gemacht hat.

3. Idee: was sagt Ihr??

Im forum finde ich nichts

Autor: Olaf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Plastik 70

Autor: philipp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie wärs mit kunstharz?

Autor: mobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die schnellen Antw.


Probl. Kunstharz dachte ich auch noch, aber wenn die nächste Rep. 
ansteht muss der Harz wieder runter, und Wie???

Was ist "Platstik 70" ????

Gruss

Autor: Flip B. (frickelfreak)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
plastespray von kontaktchemie. ok, nächste reparatur, sollte das teil 
nicht eher länger halten?

Autor: mobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke.

Das gewechselte Teil sollte schon 5-10 Jahre halten, aber da ist noch 
mehr auf der Platiene. Und wann das kommt ????

ich hoffe nicht so schnell.

Danke noch mal.

Mobi

Twike ist easy

http://www.sonnenhoftaura.de/Twike.html

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.