www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Suche den Fehler in der Schaltung


Autor: Detlev T. (detlevt)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich stehe wie der Ochs' vorm Berg und brauche eure Hilfe. Ich habe die 
Schaltung im Anhang entworfen, scheitere aber bei der Programmierung des 
ATMEGAs. Ein USBAsp-Clone behauptet "Target does not answer", AVRISP 
MKII vermutet einen Kurzschluss bei der Reset-Leitung. Ich habe die 
Schaltung dreimal aufgebaut, das letzte mal nur mit µC, 
Abblockkondensator und Pin-Leiste. Getestet habe ich mit 3 ATMEGA644p 
aus zwei verschiedenen Lieferungen, die Leitungen habe ich alle mit 
einem Multimeter durchgeklingelt.

Erkentnis: Nix gefunden :(

Vermutlich habe ich beim Schaltplan einen dicken Bug und sehe ihn vor 
lauter Bäumen nicht. Wer ist da besser?

Das Layout kann ich bei Bedarf auch noch posten, EAGLE meldet beim DRC 
allerdings keine Fehler, deshalb sollten Schaltplan und Platine 
zueinander passen.

Vielen Dank für eure Hilfe.

Gruß, DetlevT

Autor: HildeK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Prüfe mal, ob SO des EEPROMs beim Programmieren tatsächlich hochohmig 
ist (d.h. ob SS auf HIGH liegt).
Warum analogen und digitalen GND? Warum getrennt am ATMEGA - da sehe ich 
keinen Hinweis im Datenblatt, dass die intern unterschiedlich geführt 
werden. So kann aber eine Potentialdifferenz an den beiden Pins 
auftreten. Ob das so gut ist?

Autor: Detlev T. (detlevt)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo HildeK,

ich habe es auch schon ohne EEPROM versucht.

AGND ist mittels eines einigermaßen niederohmigen Induktivität an GND 
angeschlossen. Ich vermute hier kein Problem, werde es aber bei 
Gelegenheit noch einmal mit einer Drahtbrücke an dieser Stelle 
versuchen.

Gruß, DetlevT

Autor: Alex W. (a20q90)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Resetleitung mit dem 10k RN hängt in der Luft.

Poste mal für Eagle-User die Eagle-Files. So kann man die Leitungen 
"durchtesten" ob die auch Verbindung haben, und nicht einfach nur zum uC 
gehen (ist mir auch schon passiert).

Autor: Novex Xevon (novex)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.mikrocontroller.net/articles/AVR_In_Sys...

Schau dir mal die Belegung deines ISP Steckers an....die Stimmt ja 
hinten und vorne nicht ??????

Autor: HildeK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Novex Xevon schrieb:
> Schau dir mal die Belegung deines ISP Steckers an....die Stimmt ja
> hinten und vorne nicht ??????

IMHO ist der korrekt - ich hab ihn vorher auch verglichen.

Autor: HildeK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alex W. schrieb:
> Die Resetleitung mit dem 10k RN hängt in der Luft.

Auch nicht - der ist ein Teil eines Arrays und einer davon (an SS 
angeschlossen) hat die Verbindung nach VCC.

Autor: HildeK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
HildeK schrieb:
> Novex Xevon schrieb:
>> Schau dir mal die Belegung deines ISP Steckers an....die Stimmt ja
>> hinten und vorne nicht ??????
>
> IMHO ist der korrekt - ich hab ihn vorher auch verglichen.

Ich korrigiere mich - du hast recht.
Ich hatte nur die Pinfolge verglichen, nicht die Nummern. WEnn er den 
Stecker dreht bzw. das Pinning einfach neu auf dem Board nummeriert, 
dann muss es passen.

Autor: Novex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bin zwar grad nicht am pc und kann nachschauen aber ich glaub der ist 
auch gedreht falsch verkabelt :-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.