www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Kontrast erhöhen bei LC-Display


Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe hier ein älteres Thermopapier Fax ("Welco Fax 630", aber das 
Teil wurde auch von verschiedenen Anbietern unter verschiedenen Namen 
vertrieben)

Im Fax ist ein kleines 1-Zeiliges Punktmatrix-Display verbaut. Der 
treibende Controllerchip am Display ist ein KS0066F00 (Samsung)
http://pdf1.alldatasheet.com/datasheet-pdf/view/37...

Im Laufe der Jahre ist der Kontrast immer schlechter geworden. 
Mittlerweile muß man ziemlich schräg auf das Display draufschauen, um 
überhaupt noch was zu erkennen.

FRAGE: An welchem "Schräubchen" muß ich drehen, damit der Kontrast 
wieder etwas höher wird? Ich vermute mal, daß irgendwas mit den 
Spannungen [V1..V5] des Controllers nicht mehr da ist wo es sein sollte 
.... Ich bin aber außerstande, das Datenblatt zu lesen bzw. geeignet zu 
interpretieren.

Autor: tt2t (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: madler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm das ist aber auch etwas undurchsichtig... Zitat "GND or other 
voltage"...

Siehst Du denn irgendetwas was nach einem Spannungsteiler an den Pins 
von V1 bis 5 aussieht? Da müsste dann ja auch ein Widerstand oder Poti 
auf GND (or other voltage) sein den man eventuell ändern kann.

Autor: John (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht sind im Laufe der Jahre ein paar Elkos ein wenig 
ausgetrocknet und ein paar Spannungen stimmen nicht mehr.

VDD ist möglicherweise zu gering. Oder die bereits erwähnte 
Kontrastspannung ("GND or Other voltage") stimmt nicht mehr.

Gruß
John

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@tt2t

danke für den Sprut link, der hat mich weiter gebracht.

Die Stecker-Belegung des 14-poligen Steckers des Displays [Orion P16063] 
scheint "Standard" zu sein (das Display wird im 4-bit-Modus betrieben)

an Pin 2 (Vdd) messe ich 4.98 V, an Pin 3 (Kontrast) steht 1.63 V an.

Hm, jetzt muß ich mal das ziemlich kompakt verbaute Teil auseinander 
pflücken, um zu schauen wo die 1.63 V herkommen

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
so, habe fertig gepflückt ;-)

Ein (SMD) Widerstands-Netzwerk 10K + 5.1 K war auf der Unterseite der 
Platine

Poti wollte ich da nicht reinfummeln, also werde ich einfach mal den 
Spannungsteiler "umbauen"

Frage: Muß die Kontrastspannung höher oder niedriger sein, um das 
Display etwas dunkler werden zu lassen?

Autor: Jobst M. (jobstens-de)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kenne an dem Pin so um 0,5V ...


Gruß

Jobst

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es war "Kontrast-Spannung runter = dunkler"

ich hab jetzt parallel zum 5.1 K einen 4.7 K drangepackt, und bin bei 
gemessenen 1.16 V Kontrastspannung.

Da ist das Display grad noch "hell" genug, daß die einzelnen Felder mir 
nicht auffällig dunkel werden.

Autor: tt2t (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ersetze den 5.1 kOhm mal mit 1 kOhm, dann ist die Kontrastspannung 
niedriger, der Kontrast erfahrungsgemäss höher. Viele Displays laufen 
auch mit VK direkt an GND ...

Autor: nicht gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie funktioniert das technisch eigentlich INTERN mit der 
Kontrastspannung? Liegt die nur zwischen Elektroden an, oder wie die 
direkt an die einzelnen Zellen des LCD angelegt?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.