www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Leistungsanpassung


Autor: Uprock M. (uprock)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich brauche hilfe für die Aufgabe c).
Ich weiß dass es gelten muss: Ri = Rz*, Ri = 5 Ohm, Rz ist komplexe Last 
aber wie löse ich die Gleichung mit 2 Variabeln R und L so dass die 
Leistung
maximal ist?

Autor: Finsbury (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die komplexe Last wenn man so will bildet sich hier aus allem "rechts" 
vom Generatorinnenwiderstand.
Bei Resonanz verschwindet der Imaginärteil des komplexen Teils.
Frage an dich: wie lautet die Resonanzbedingung für (R)LC-Netzwerke 
allgemein und wie sieht dann (nach entsprechender Rechnung) in diesem 
konkreten Fall der Wirkwiderstand aus?
Mit der Antwort sollte dir das leicht fallen. Ich wüsste gerade auch 
nicht wozu ich hier quadratische Gleichungen ansetzen oder gar 
Gleichungssysteme lösen sollte.
Präsentiere mal einen Lösungsansatz.

Autor: Dmytro (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich meinte die letzte aufgabe nicht c sondern e)!!!! sorry

Autor: Uprock M. (uprock)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also die aufgabe e) habe ich  gelöst, be mir stimmt nur die induktivität 
mit der musterlösung - 50 uH aber der widerstand ist 1 Ohm, in der 
musterlösung - 10 Ohm. In der Sprechstunde an der uni hat der Dozent für 
algemeine lösung(nicht für diese aufgabe) kurzschluss nach der 
spannungsquelle gemacht und erst dann die Impedanz gerechnet, danach Zi 
= Za*.
Gibt es mehrere methoden zur Leistungsanpassung?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.