www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic FireFox 4 hat TABs leider oben, unlogisch! - wie ändern?


Autor: Michael K-punkt (charles_b)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jetzt ist ja der neue firefox 4 raus.

Gut, es scheint schneller zu laufen.

ABER:

Die TABs sind nun fast ganz OBEN. Nicht dass ich meine besonders 
umflexibel zu sein. Doch jetzt ist IN jedem Tab das Suchfeld, die 
Meistbesuchten Seiten, Seiten die man sich in die Bookmarkliste gelegt 
hat.

Mir will das von der LOGIK nicht einleuchten. Fremde Lesezeichen haben 
doch nix IM aktuellen Tab zu suchen. Die Suchfunktion auch nicht.

Dass ich mit Windows XP oben links kein "Schnellmenu" sehe (ist das wohl 
nur Win 7 vorbehalten???) ist da noch fast zu verkraften. Obwohl: in 
diesem Schnellmenu soll man wohl die Position der TABs einstellen können 
- was ich in den andere Optionen etc. leider NICHT gefunden habe.

Gibts Tipps wie man da was einstellt oder optimieren kann?

Aber vielleicht bin ich ja der einzige Anhänger der Firefox 3 von der 
Logik ganz vernünftig fand...

Autor: Michael K-punkt (charles_b)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
cool - ich habe wenigsten für mein dringenstes Problem nach 
stundenlangem Suchen die Lösung gefunden: RECHTS von den TABs gibt es 
noch mal ein sich öffnendes Feld wo man ein Häckchen vor "Tabs oben" 
wegnehmen kann.... Juhu!

Autor: Oliver Döring (odbs)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was micht am meisten nervt, ist das Vertauschen der Optionen "Link in 
neuem Tab öffnen" und "Link in neuem Fenster öffnen" im Kontextmenü. 
Jetzt mache ich seit ein paar Tagen immer das Gegenteil von dem, was ich 
wollte.

Das Ungetüm deswegen zu forken, lohnt sich wohl eher nicht ;) Also 
bleibt nur die Option, sich bei den Entwicklern zu beschweren.

Autor: Vlad Tepesch (vlad_tepesch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oliver Döring schrieb:
> Was micht am meisten nervt, ist das Vertauschen der Optionen "Link in
> neuem Tab öffnen" und "Link in neuem Fenster öffnen" im Kontextmenü.
> Jetzt mache ich seit ein paar Tagen immer das Gegenteil von dem, was ich
> wollte.

für neuen Tab reicht doch Mittlerer Maustastenklick und neues Fenster 
brauch ich so selten, dass ich mir da keine Menüposition gemerkt habe.

Autor: Tilo L. (katagia)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mein Mauspad hat keine mittlere Taste.
Oliver, mit gehts genauso wie dir.

Autor: Frank B. (frank501)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tilo Lutz schrieb:
> Mein Mauspad hat keine mittlere Taste

Meines auch nicht, da ich die Maus auf dem Tisch rum schubse.

[SCNR]

Autor: Michael K-punkt (charles_b)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frank B. schrieb:
> Tilo Lutz schrieb:
>> Mein Mauspad hat keine mittlere Taste
>
> Meines auch nicht, da ich die Maus auf dem Tisch rum schubse.
>
> [SCNR]

Mein Mauspad hat überhaupt keine Taste. Und was bedeutet "forken"?

Autor: Tilo L. (katagia)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Arg,
ist schon spät, meinte Natürlich Touchpad, aber ich denke ihr wisst was 
ich meinte ;)

Autor: Frank M. (ukw) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vlad Tepesch schrieb:
> für neuen Tab reicht doch Mittlerer Maustastenklick und neues Fenster
> brauch ich so selten, dass ich mir da keine Menüposition gemerkt habe.

Habe ich immer mit STRG-Linke-Maustaste gemacht.

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oliver Döring schrieb:
> Das Ungetüm deswegen zu forken, lohnt sich wohl eher nicht ;)

Der muß nicht geforkt werden, um zwei Fenster aufzumachen.

Autor: Vlad Tepesch (vlad_tepesch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tilo Lutz schrieb:
> Mein Mauspad hat keine mittlere Taste.
> Oliver, mit gehts genauso wie dir.

die meisten Mousepad-Treiber Emulieren diese aber (falls gewünscht),
bei mir zb wenn man mit 2 Fingern auf das Pad Tippt

Autor: Mine Fields (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael K-punkt schrieb:
> Die TABs sind nun fast ganz OBEN. Nicht dass ich meine besonders
> umflexibel zu sein. Doch jetzt ist IN jedem Tab das Suchfeld, die
> Meistbesuchten Seiten, Seiten die man sich in die Bookmarkliste gelegt
> hat.

Das klingt doch irgendwie gewaltig nach einem Bug. Bei mir ist das 
Suchfeld neben der Adressleiste und die Lesezeichenleiste darunter 
(letzte Firefox 4 Beta).

Autor: Michael K-punkt (charles_b)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan L. schrieb:
> Michael K-punkt schrieb:
>> Die TABs sind nun fast ganz OBEN. Nicht dass ich meine besonders
>> umflexibel zu sein. Doch jetzt ist IN jedem Tab das Suchfeld, die
>> Meistbesuchten Seiten, Seiten die man sich in die Bookmarkliste gelegt
>> hat.
>
> Das klingt doch irgendwie gewaltig nach einem Bug. Bei mir ist das
> Suchfeld neben der Adressleiste und die Lesezeichenleiste darunter
> (letzte Firefox 4 Beta).

It´s not a bug - its a feature.

Ich hab die "offizielle" 4-er Version draufgespielt. Dass die TABS oben 
sind wird auf vielen Seiten bemängelt - zu Recht wie ich meine. Aber man 
kann es zum Glück umstellen.

Die Berichte loben auch das Schnelleinstell-Menu in Form eines orangen 
Kastens oben links - doch den kann ich bei mir NICHT erkennen. Habe 
allerdings XP - ob man sich da bald für entschuldigen muss.

Hab mal ein Bild dazugehängt - mit beiden "Versionen".

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael K-punkt schrieb:
> Die Berichte loben auch das Schnelleinstell-Menu in Form eines orangen
> Kastens oben links - doch den kann ich bei mir NICHT erkennen. Habe
> allerdings XP - ob man sich da bald für entschuldigen muss.

Der kommt auch unter Windows 7 nur, wenn man die Menüleiste deaktiviert 
hat.

Autor: Mine Fields (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe da wohl etwas falsch verstanden, ich kann auf dem Bild oben 
nichts ungewöhnliches erkennen. Ich verstehe nicht ganz, wo dein Problem 
ist.

Autor: Michael K-punkt (charles_b)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan L. schrieb:
> Ich habe da wohl etwas falsch verstanden, ich kann auf dem Bild oben
> nichts ungewöhnliches erkennen. Ich verstehe nicht ganz, wo dein Problem
> ist.

Untere Hälfte: so wie wir es kennen und es auch nach meiner Auffassung 
her logisch erscheint: Tabs unten, das Such- bzw. Eingabefeld oben.

Obere Hälfte: TABs sind OBEN, über dem Suchfeld etc. Das Suchfeld, die 
Bookmarks etc. liegen jetzt IM Tab.

Autor: Mine Fields (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Okay, ich verstehe. Für mich ist das Tab nur das Browserfenster, die 
Adressleiste und die Lesezeichenleiste bleiben ja immer noch fest. Für 
mich ist das überhaupt nicht unlogisch. Ist aber sicherlich 
Ansichtssache.

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael K-punkt schrieb:
> Obere Hälfte: TABs sind OBEN, über dem Suchfeld etc. Das Suchfeld, die
> Bookmarks etc. liegen jetzt IM Tab.

Naja, bissl komisch ist es dargestellt, stimmt. Aber es ist das globale 
Suchfeld. Wenn man die Tabs wechselt, bleibt der Imhalt im Suchfeld 
gleich. Dann mach doch die Tabs unten hin und fertig ist, wenn dich das 
stört.

Autor: Michael K-punkt (charles_b)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian R. schrieb:

> Naja, bissl komisch ist es dargestellt, stimmt. Aber es ist das globale
> Suchfeld. Wenn man die Tabs wechselt, bleibt der Imhalt im Suchfeld
> gleich.

..ja, wenigstens das!
> Dann mach doch die Tabs unten hin und fertig ist, wenn dich das
> stört.

Hab ich auch, war nur nicht leicht zu finden WIE man das einstellt - war 
schon fast am verzweifeln.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum um alles in der Welt installiert man sich eigentlich diese 
Google-Toolbar? Was bringt das, außer Platz auf dem Bildschirm 
wegzunehmen?

Autor: Simon S. (-schumi-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stimmt, für was gibt es schließlich "Ein Schlüsselwort für diese Suche 
hinzufügen"? :-D

Autor: Michael K-punkt (charles_b)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Simon S. schrieb:
> Stimmt, für was gibt es schließlich "Ein Schlüsselwort für diese Suche
> hinzufügen"? :-D

Gute Idee, die Leiste wegzumachen. Leider muss man sie gleich 
De-installieren und kann sie nicht de-aktivieren - wäre mir recht ums 
auszuprobieren.

Wie geht das mit "Ein Schlüssel...."?

Autor: Dicke Finger (dickefinger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oliver Döring schrieb:
> Was micht am meisten nervt, ist das Vertauschen der Optionen "Link in
> neuem Tab öffnen" und "Link in neuem Fenster öffnen" im Kontextmenü.
> Jetzt mache ich seit ein paar Tagen immer das Gegenteil von dem, was ich
> wollte.
>
> Das Ungetüm deswegen zu forken, lohnt sich wohl eher nicht ;) Also
> bleibt nur die Option, sich bei den Entwicklern zu beschweren.
https://addons.mozilla.org/en-us/firefox/addon/menu-editor/

Die Idee, die Tabs nach oben zu bringen ist dem Ansatz geschuldet, einen 
möglichst ablenkungsfreien und großflächigen Blick auf die Seite(n) zu 
gewähren. Anfangs verwirrte mich das auch (kommt ja von Chrome), um zu 
den Tabs zu kommen, muss ich ja nun immer über die Adresszeile und ggf. 
Lesezeichenleiste fahren, das macht bei 1000 Tabklicks am Tag x m mehr, 
die ich mit der Maus fahren muss. Aber ich stelle nach einer Testzeit 
fest, dass der Seiteneindruck wirklich ablenkungsfreier ist.
Ich habe bei dieser Gelegenheit auch die Lesezeichenleiste weggekürzt, 
die Statusleiste unten sowieso. Gerade bei den immer mehr verbreiteten 
Flachbildschirm spürt man jeden Millimeter, den man oben/unten gewinnt.
Aber, und das ist ja das schöne an Firefox, es gibt für nahezu JEDEN 
Wunsch ein Plugin oder einen userstyle. Letzteres habe ich frisch 
entdeckt: www.userstyles.org dort gibt es, neben viel unnützem, sehr 
interessante kleine Modifizierungen am Erscheinungsbild.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Simon S. (-schumi-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Simon S. schrieb:
>> Stimmt, für was gibt es schließlich "Ein Schlüsselwort für diese Suche
>> hinzufügen"? :-D

>Gute Idee, die Leiste wegzumachen. Leider muss man sie gleich
>De-installieren und kann sie nicht de-aktivieren - wäre mir recht ums
>auszuprobieren.

>Wie geht das mit "Ein Schlüssel...."?

Also wegmachen kann man die Leiste indem man die Maus irgendwo zischen 
den Icons platziert, rechte Maustaste drückt und dann "Anpassen" wählt. 
Dann kann man mit so einer Hand einfach alles Mögliche (auch die 
Googlesuche) in da Fenster hinein oder vom Fenster was in das Menü 
schieben.

"Ein Schlüsselwort für diese Suche hinzufügen" funktioniert so: Du gehst 
z.B. auf Google.de und klickst dort mit der rechten Maustaste in das 
Feld für den Suchbegriff. Da steht dann eben erwähnter Satz -> 
auswählen.

Dann macht sich wieder ein kleines Fenster auf, darin trägt man dann das 
Schlüsselwort ein, z.B. "gog" für eben Google. Wenn man dann in der 
Adressleiste z.B. "gog Atmega32 RFM12" eingibt erscheinen die Ergebnisse 
der Google-Suche für "Atmega32 RFM12"

Natürlich lässt sich dass ganze für sämtliche Suchfelder anwenden, also 
z.B. für mikrocontroller.net "uc" als Schlüsselwort wählen und für 
Wikipedia "wiki", für die Google-Bildersuche "gogb" usw...

Autor: Lukas K. (carrotindustries)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist es bei euch auch so, dass die Tab-suche nicht alles findet?
Wenn ich bei mir in der Awesome Bar "Sich" eintippe, wird der Tab mit 
dem Thread zur Sicherheit in AKWs nicht gefunden.

Autor: Patrick Jost (catalpa)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Luk4s K. schrieb:
> Ist es bei euch auch so, dass die Tab-suche nicht alles findet?
> Wenn ich bei mir in der Awesome Bar "Sich" eintippe, wird der Tab mit
ich finde die Awesomebar schon seit Fx3 nicht gut, betreibe sie nur auf 
"Chronik" und nutze sie als Verlauf.
Weiß zufällig jemand wie man die Verlaufanzeige wieder auf einzeilig
(nur die URL) stellen kann? diese doppelte Anzeige stört und das "Old 
Locationbar" läuft mit Fx4 nicht :-(

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.