www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Darf ein OP warm werden?


Autor: Daniel R. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe eine kleine Frage zu Operationsverstärkern. Ich war mir
nämlich bis vor Kurzem sicher, dass
OPs nicht warm werden. Mein OP (TBA 820M) jedoch wird nach ein paar
Minuten sehr warm. Diese
Wärmeentwicklung variiert je nach Bertiebsspannung des OPs (3V-16V).
Wenn ich logisch überlege, darf er warm werden, da der OP 1,2 Watt hat,
und die müssen ja schließlich
auch irgendwo hinkommen oder? Ist dies jetzt normal oder dürfen OPs
nicht warm werden?

Vielen Dank schon einmal für eure Bemühungen.

Gruß Daniel!

Autor: mmerten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
klar darf der TBA820 warm werden, ist ja ne Audio-Endstufe und sollte
bei Bedarf auch entsprechend gekühlt werden.

Autor: Daniel R. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@mmerten
Danke für die schnelle Antwort!
Also brauche ich mir da keine Sorgen zu machen. Ich hatte nämlich schon
Angst, der sei schon so halbwegs im Eimer.
OK, dann wäre das Thema geklärt.
Gruß Daniel!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.