www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Programmierumgebung


Autor: Diplomand (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen

Ich beginne demnächst mit meiner Diplomarbeit, dafür benötige ich einen
Prozessor. Ich dachte da an denn C167 von Infineon. Jetzt suche ich noch
eine Programmierumgebung die ich gratis und wenn möglich unbeschränkt
downloaden kann. Wer hätte einen Vorschlag für mich.

mfg

Autor: T.Stütz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich verwende den Keil-Compiler mit Entwicklungsumgebung
uVision 2

http://www.keil.com/demo/

Lass dir von denen die Kostenlose Demo-CD zukommen
Da sind auch die APP-Notes, Datenlätter und Compiler drauf

Einschränkung ist nur die erzeugte Code-Größe (8KByte)
das reicht für den Anfang auf jeden Fall aus.

noch preiswerter (und ohne Code-Einschränkung) gehts mit einem GNU-CPP
Portierung für C16x (da hab ich keine erfahrung damit)

Ich denke aber das ein Vorteil vom Keil-Demo ist, das
Assembler,Compiler,Linker und Debugger/Simulator dabei sind.

Gruss

Autor: Axel Meineke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da würde ich auch ganz klar zu Keil tendieren. Wenn du später auch mit
dem Controller arbeitest, wirst du mit sehr hoher Warscheinlichkeit
auch mit dem Tool arbeiten.

Autor: Diplomand (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für eure Tipps

Wo hohle ich mir mehr Infos über die GNU Umgebung? Ich habe im Netz
noch nicht viel brauchbares gefunden. Das Keil kenn ich bereits. Jedoch
sind die 8KByte Code Grösse ein Problem da ich eine Bibliothek brauche.
Diese allein ist bereits 40 KByte gross.


Grizz

Autor: Axel Meineke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
HAt eure FH nicht ne Vollversion??? Der Kompiler ist doch gerade an FH´s
recht verbreitet...

Autor: AndreasH (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Den Gnu gibt es hier:
http://www.hightec-rt.com/compilerdownload.html

Allerdings auch nur als Demo-Version bis 64K Rom und 48K daten.

Grüße
Andreas

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.