www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Entwicklungsboards


Autor: Ford (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich bin auf der Suche nach einem Entwicklungsboard mit einem
Leistungsfähigen 8biter mit CAN Bus

Natürlich habe ich bei E-bay gesucht und  ein Entwicklungsboard von
Phytec gefunden.

Link:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&categ...

Kennt einer das Board? Ist das was?

Vielen Dank für Eure Hilfe

Ford

Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Ford,
ich habe ein ähnliches Board zuhause, und finde es Hammergeil hatte
leider noch nicht viel Zeit dafür aber man kann schon einiges damit
machen! Besonders gut gefällt mir der CAN-bus! MAn kann da ja alles mit
machen und auch wenn man mal was am Auto machen will ist das TOP! Auch
wenn man kleine geräte im Haus vernetzen will ist CAN natürlich
genial!

Ich muss sagen TOP Board!!!

Ciao Mike

Autor: Rob (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich habe das gleiche Board, das Angeboten wird und bin bestens
zufrieden damit. Kann mich also im Großen und Ganzen Mike nur an-
schließen

Hoffe ich konnte Dir helfen

Rob

Autor: PIC-User (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hier:

http://www.mikroelektronika.co.yu/english/product/...

gibt es so ziemlich alles was das Herz begehrt.

Autor: Rüdi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
naja das sind ja alles US Dollarpreise usw. bis da noch Versand usw.
drauf ist......
Da mach ich doch lieber bei eBay ein Schnäpchen!
Rüdi

Autor: PIC-User (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rüdi,

wenn Du die die Seite genauer anschaust findest Du auch Euro Preise
und beim derzeitigen Doller-Kurs sind die recht günstig.
(Selbst bei 15-20 USD Versandkosten.

Aber jeder wie er will oder kann.

Autor: Jürgen Schuhmacher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat jemand Erfahrung mit denen? Kann man dort Einkaufen?

Autor: Ford (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute,

danke für die schnelle Hilfe. Ihr habt mir echt weitergeholfen.

Viele Grüße

Ford

Autor: PIC-User (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jürgen,

ich war absolut zufrieden !

Autor: Rob (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie sieht es bei einer Bestellung in Amerika mit Zoll aus?
Ist das nicht hoch? Ich kann mich an eine Bestellung eines
Freundes erinnern der musste 20 Euro Zoll bezahlen.

Autor: Varistor (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>>Wie sieht es bei einer Bestellung in Amerika mit Zoll aus?


Wieso Amerika?

Die sitzen doch in Belgrad (Serbien)

Autor: Jochen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Diese ebay-Selbstwerbung ist ja widerlich.
Vor allem für so einen Steinzeit-Controller. Den benutzt doch keiner
mehr. Maximal 10Cent inklusive Versand würde ich dafür bieten...

Autor: Rob (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Solange die auserhalb der EU sitzen muss man doch Zoll bezahlen?
Mich interessiert nur ob man und wenn ja wieviel Zoll man bezahlen
muss. Mit sowas kann man sehr schnell unangenheme Überraschungen
erleben!

@Jochen:
Ich denke nicht, dass es sich um Selbstwerbung handelt. Das Board ist
wirklich gut und ich besitze es schon ein paar Jahre. Klar es
ist nicht mehr das neuste, aber für einen Einstieg besonders in CAN
meiner Meinung nach mehr als geeignet.

Autor: Varistor (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Rob

Ich habe noch nie ein Zollproblem bei Bestellungen in Europa
(OLIMEX oder MIKROELEKTRONIKA)
gehabt.

Bezahlt habe ich immer nur den Warenwert + Versandkosten.

P.S.
Ich zahle immer in USD, mein Bankkurs ist günstiger als der vom
Verkäufer angesetzte Kurs.

Autor: Rob (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klingt ja gut.

Wie lange sind die Lieferzeiten?
Sind die fix?

Autor: Hilel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hätte starkes Interesse an solche Boards.
Ich möchte aber lieber das Geld überweisen als mit der Credit-Card zu
bezahlen. Hat es jemand von euch schon mal versucht?

Danke im voraus
Hilel

Autor: peter dannegger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum nicht selber bauen ?

Als single Chip z.B.:

AT89C51CC01 (Reichelt: 13,20)
AT90CAN128 (Reichelt: 16,10)

Den AT89C51CC01 kriegt man mit PLCC-Sockel auch bequem auf eine
Uni-Platine.


Oder noch billiger:

ATMega8 (2,75) + MCP2515 (1,95)

Dazu noch den Bustreiber PCA80C250 (1,40) macht insgesamt nur 6,10€.

Die 5 Drähte vom Mega8 zum MCP und die 2 Drähte zum PCA sind in wenigen
Minuten gezogen.

Und wenn der Mega8 wider Erwarten zu klein wird, der ATMega168 (5,75)
ist pinkompatibel.


Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.