www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Fensteuerung eines Summers


Autor: Irumaki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Schaut mal auf diese Seite an: http://www.b-kainka.de/bastel7.htm
(unten).

Ich möchte auch so eine "Mini-Morsestation" bauen, welche wenn man
den Taster betätigt einen Summer kurz ertönen lässt.

Der Sender sollte aber nicht so viel Strom verbrauchen wenn der Taster
dauernd gedrückt wird.

Könnte man das so lösen?:

              .------o----.
              |      |    |
              |     .-.   |
              |     | |  ---
              |     | |  ---
              |     '-'   |
             ---     |    |
              -      '-o--'
              |        |
              |        C|
              |        C|
              |        C|
              |        |
              |      | o
              |    |=|>
              |      | o
              |        |
              '--------'
(created by AACircuit v1.28.5 beta 02/06/05 www.tech-chat.de)

Funktioniert das mit den Transistoren BC548C und BC558C?

Kann man statt dem Lautsprecher einen Summer verwenden?

Danke im Voraus

Autor: TravelRec. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, sieht gut aus, der Strom durch die Spule ist dann von der Kapazität
des Kondensators abhängig. Den Widerstand um den Kondensator herum so
auswählen, daß wenig Strom fließt, aber der Kondensator schnell
entladen wird, damit Du schnell "Morsen" kannst. Summer statt
Lautsprecher macht Sinn, am besten einen selbsterregten, also einer,
der von selber summt, sobald er Spannung sieht.

Autor: Irumaki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Antwort TravelRec.

Ich hab gerade einen 5K und einen 10K Wiederstand zur Verfügung und
einen 10µF und 100µF Kondensator. (In SMD, ich löte selten mit SMD)
Mit welchem RC-Paar kann ich mindestens alle 5sek Morsen?

Beeinflusst das RC-Paar die Sendefrequenz?

Würde es vielleicht so gehen:

           .---------o----------.
           |         |          |
           |         |        | o
         | o         |      |=|>
       |=|>          |        | o
         | o         |          |
           |         |          |
           |         |          C|
          ---       ---         C|
           -        ---         C|
           |         |          C|
           |         |          |
         | o         |          |
       |=|>          |        | o
         | o         |      |=|>
           |         |        | o
           |         |          |
           '---------o----------'
(created by AACircuit v1.28.5 beta 02/06/05 www.tech-chat.de)

Der Kondensator soll mit dem Doppelumschalter entweder durch die
Baterrie aufgeladen oder durch die Spule entladen werden.

Wenn ich bei der Empfangsschaltung (http://www.b-kainka.de/bastel7.htm

,unten) einen identischen Schwingkreis einbauen würde, funktioniert es
dann?

Danke im Voraus

Autor: TravelRec. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nee nee, nix Frequenz, das Teil soll lediglich einen Impuls senden und
das tut es halt, wenn kurz Strom durch die Spule fließt. Mit einem
Sender im eigentliche Sinne hat die Schaltung nicht viel zu tun. Es
könnte allerdings durchaus passieren, daß bei genug Strom und Spannung
die Knackser bis Australien zu hören sind, also Vorsicht!

Autor: Irumaki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welche Widerstände bzw. Kondensatoren soll ich nehmen?

Das mit Australien meinst du doch nicht ernst oder? (9V)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.