www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Phasenab- /anschnitt, Vollwellen was passiert wenn U auf 0 ?


Autor: Erik Keil (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was passiert eigentlich in der "strom- bzw. spannungslosen" Zeit bei
einer Phasenab(an)schnittssteuerung wenn ein AC Motor < 100W (z.B.
Pumpe, Ventilator) angehängt wird ? Oder im "Extremfall" was passiert
wenn eine Vollwellensteuerung eine Welle unterdrückt ? Läuft der Motor
dann quasi im "Generatorbetrieb" und verheizt den Strom in der
Wicklung ? Oder anders gefragt, wie sieht der "elektrotechnische"
Wirkungsgrad aus ?

Bin für jedes sinnvolle Kommentar dankbar !

Autor: jmoney (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nein, der stromkreis ist in dieser zeit einfach nur offen und der motor
dreht ohne elektrischen widerstand weiter. er wird nur in dieser zeit
nicht weiter angetrieben..

Autor: JediRitter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nur mal so als frage:
phasenanschnitt ist schon klar - aber phasenabschnitt????
kann mich an die berufsschule erinnern wo uns gesagt wurde es gibt nur
anschnitt ...

Autor: R2D2 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Jedi,

wie es  helle und dunkle Seiten der Macht gibt, so gibt es auch
Phasenanschnitt und Phansenabschnitt.
Beim Phasenanschnitt wird nach dem Nulldurchgang nach einer gewissen
Zeit eingeschaltet, beim Phansenabschnitt wird nach dem Nulldurchgang
nach einer gewissen Zeit abgeschaltet.

R2D2

Autor: JediRitter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
aso ... aber im endeffekt beides das selbe

Autor: Michael Wilhelm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, Phasenanschnitt wird normal mit einem Triac gemacht,
Phasenabschnitt jedoch mit MOSFET. Einmal gezündet kann man den Triac
nur wieder sperren, indem der Strom durch den Triac Null (bzw. unter
dem minimalen Haltestrom sinkt) wird. Das ist der Fall beim
Nulldurchgang des Sinus.

MW

Autor: JediRitter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja das ist schon klar, aber der selbe effekt beim verbraucher oder?
oder ist abschnitt "wirtschaftlicher" als anschnitt?

Autor: R2D2 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Den Haupvorteil bei Phansenabschnitt sehe ich darin, daß die große
Drossel wegfällt, Phansenabschnitt-Nachteil ist, das nur ohmsche Lasten
gedimmt werden können, also Lampen direkt oder mit elktronischem
Umsetzer, keine Trafos  z.B.

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wirtschaftlichkeit ist so eine Sache... Phasenabschnitt an induktiven
Lasten und Phasenanschnitt an kapazitiven Lasten ist unwirtschaftlich.
Beides zerlegt dir ziemlich schnell die Schaltung.
Phasenabschnitt hat in der üblichen Realisierung mit Mosfet/IGBT den
Vorteil, dass du die Flankensteilheit bestimmen kannst. Dadurch lassen
sich die Störungen (zum Preis höherer Schaltverluste) drastisch senken.

Autor: JediRitter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oh, ok jetzt weiß ich wieder die unterschiede - habs vor ner ewigkeit
schonmal wo gelesen.
so langsam dämmerts wieder

danke

Autor: Sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und PhasenABschnitt geht nicht gut bei induktiven Lasten
(konventioneller Trafo primärseitig, Motor), wegen der
Abschaltinduktion.

PhasenANschnitt sollte man tunlichst vermeiden bei Schalt-Trafos für
Halogenlampen auf der Primärseite, wegen des plötzlichen
Spannungsanstiegs, mögen die meisten Schalt-Trafos nicht.

Glühlampen ohne Trafo ist das egal, aber hier erzeugt PhasenABschnitt
weniger Störungen.

Sven

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.