www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Bidirektionaler Schalter (Analogschalter)


Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich wollte mal fragen wie ihr am besten einen solchen Schalter
realisiert? Also mit npn/pnp Transistoren, Mosfets etc. ?
Also ich brauche einfach nur einen Schalter der so 1A in "beide
Richtungen leitet".


Gruß Christian

Autor: Benedikt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
a) MOSFET Optokoppler
b) Relais
c) zwei MOSFETs in Reihe, beide Source zusammenschalten, ebenso beide
Gate verbinden

Autor: TravelRec. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
74HC4066, 20mA Schalterstrom, +- Ub / das Ganze 4x (CMOS IC)

Autor: AxelR. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
AQV212 Photo MOS Relais...

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für die Antworten.


Das mit den zwei MOSFETs in Reihe habe ich eben praktisch getestet.
Klappt soweit alles schön, wie erwartet.
Meine Fragen diesbezüglich sind noch, ob es so etwas integriert in
kompakterer Bauform gibt? Und zugleich noch günstiger als zwei Logik
Level MOSFETs bei Reichelt (so 70 - 90 cent).
Und noch eins, ist das eigentlich so eine "saubere" Lösung, oder gibt
es noch etwas zu beachten?

Gruß Christian

Autor: AxelR. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Christian

Wenn Dir die Version mit dem AQV212 MOS-Relais nicht zusagt,(warum
eigentlich nicht?), kannst Du natürlich auch sog. BIDIRECTIONAL
MOSFET's verwenden. Diese werden u.a. in Lithium Schutzschaltungen
verbaut. Die wird es aber nicht bei Reichelt geben und auch keine 70-90
Cent kosten (Gut, das AQV wird auch teurer sein)...

http://www.irf.com/product-info/datasheets/data/irf6156.pdf

Viele Grüße auch ans Forum
AxelR.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.