www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Tacho und Messdatenauswertung auf Elektro Go Kart


Autor: Gregor_V (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich baue mir gerade für ein Elektro Go Kart einen Tacho mit
Messdatenauswertung.

Ich hab mal die Schaltung mit EAGLE gezeichnet.
Bevor ich die Schaltung ganz aufbaue, möchte ich mal fragen, ob jemand
noch einen Fehler finden kann, oder ob es Verbesserungsvorschläge
gibt?!


mfg Gregor

Autor: klaus Leidinger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Gregor,

Q2 bis Q4 sollten PNP Transistoren sein, E an +5V Angesteuert mit L
Pegel.

Ciao,
Klaus

Autor: AxelR. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Gregor
Q2 bis Q4 :Kollektor-Emitter vertauscht.

@Klaus

Q2 bis Q4 sind doch PNP's...

Gruß und Mahlzeit
AxelR.

Autor: klaus Leidinger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh Mann... wo hab ich denn da hingeschaut.
Axel, wo Du Recht hast, hast Du Recht ;-)
Ciao,
Klaus

Autor: edi-edi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
R3 scheint etwas zu gross geraten zu sein  ;-)

Autor: Gregor_V (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die schnellen Antworten!

Ok, die Siebensegment hab ich mal gelötet, und sie funktioniert.

...stimmt, R3 ist etwas überdimensioniert g : Wie dimensioniert man
den Basiswiderstand normalerweise richtig?

Bin gerade am Löten der Hauptplatine.

mfg Gregor

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Gregor_V

anhand des arbeitspunktes??
steht alles im Datenblatt

kommt auf diverse Faktoren an

Autor: AxelR. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Jens
was ist das denn für 'ne Antwort?

R_b = (u_in-u_be) / (I_c x h_21)

Basiswiderstand = (Eingangsspannung - Basisspannung(ca.0,7V)) / zu
erwartenden Kollektorstrom x Stromverstärkung des Transistors.
Im schalterbetrieb R_b ruhig etwas kleiner wählen.

Jens hat aber insofern Recht, alsdass Du unbedingt das Datenblatt des
Transistors vorher ansehen musst. Wichtig ist in diesem Fall der
maximale Basisstrom, die Stromverstärkung und natürlich der maximale
Kollektorstrom, damit der Transistor nicht ummi Ohren fliegt.

'Nabend noch
AxelR.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.