www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Kapazitiver Näherungsschalter


Autor: Trucki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich wollte mir einen Schalter bauen, den ich durch eine dünne
Glasscheibe durch ein und ausschalten kann. Also einen Sensorschalter,
den ich ohne ihn zu berühren ein und ausschalten kann.

Leider bin ich in Analogelektronik nicht ganz so fit und wollte fragen,
ob das jemand schonmal aufgebaut hat. Google hat mir nur Schaltungen mit
einem CD4093 Schmitt Trigger ausgespuckt. Die habe ich dann auch prompt
aufgebaut, allerdings muss der Finger bei diesen Schaltungen immer die
Kontakt berühren.

Gibts Ideen?

Danke

Cu Trucki

Autor: Hagen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Trucki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Hagen,
danke für deine Antwort. Unter sensor TASTE habe ich jetzt den Thread
von peter dannegger gefunden:

http://www.mikrocontroller.net/forum/read-4-112113.html

Leider konnte ich deinen nicht finden.
Hast Du noch ne Ahnung wie der Titel war und in welchem Forum die ihn
gepostet hast?

Danke

Cu Trucki

Autor: Jens-Erwin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt den

Ee310p

 - der hat 3 Eingänge. Geht auch ganz gut. Wenn man aber große Flächen
(A5) nimmt, wird es schwierig. Aber ansonsten zu empfehlen.

Autor: Wolfram (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich teste gerade mit Quantum-Chips, gibte es für 4,5,6-32 Tasten.
Bin aber noch im Layoutstadium, kann daher nichts detaillierteres
sagen.

Gruß Wolfram

Autor: Wolfram (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ach ja..

www.qprox.com

..Da gibts die Datenblätter.

Gruß Wolfram

Autor: Hagen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.mikrocontroller.net/forum/read-1-101963...

aber Peter hat schon recht wenn er sagt das meine Schaltung
komplizierter ist als sie sein müsste. Interessant dürfte für dich aber
die Beschreibung WIE ich die Kapazitätsänderungen per Software
ausgewertet habe.

Gruß Hagen

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.