www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik puffern der RTC eines Infineon XC161


Autor: Martin Herrmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Ich entwickle mein erstes Projekt mit einem Infinieon XC161. Dieser hat
eine interne RTC. Das Gerät, in dem der µC eingesetzt werden soll, wird
öfter mal vom Netz genommen. Jetzt hätte ich aber gerne das die RTC,
während das Gerät nicht am Netz hängt oder ein Stromausfall vorliegt,
weiterläuft damit ich beim nächsten Anschalten des Gerätes die aktuelle
Uhrzeit anzeigen kann. Wer weiß wie man eine solche RTC beschalten kann
damit sie ihren Betrieb nicht einstellt? Muss ich dafür den gesamten
Controller weiterhin mit Spannung versorgen?

Wäre schön wenn mir jemand helfen könnte.

MfG
Martin

Autor: Achim Schneider (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Martin,

die RTC beim XC161 besteht aus einer Reihe von Vorteilern,Timern und
Registern. Obwohl die RTC in den meisten Power-Down Modi weiterläuft
und auch nach einem Reset die Registerinhalte erhalten bleiben, ist es
keine "echte" Batterie gepufferte Echtzeituhr.
Wird die Spannung vom Kontroller genommen - so ist nach einem
Wiederanlauf der Inhalt der RTC-Register unbestimmt.
(siehe XC161 User´s Manual V2.2 Volume 2of2 Peripheral Units /Kap.15)

Gruss Achim

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Du könntest deine Schaltung so verändern, dass eine Batterie
bei Stromausfall die Versorgung übernimmt.

Zusätzlich könnte der µC über einen Portpin den Stromausfall
abfragen und dann in einen Power-Down-Modus springen. Bei welchem
Power-Down-Modus die RTC allerdings weiterläuft musst du selbst
nachschlagen.

Tschüss

Martin

Autor: Martin Herrmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Martin

danke für deine Antwort. D.h. also ich müsste den gesamten µC puffern,
wäre das möglich?

MfG
Martin Herrman

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.