www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Funkmodule


Autor: Freak5 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich möchte eine Funkübertragung realisieren. Doch ich habe noch
eine kurze Frage, worüber ich noch kein Material gefunden habe.

Wie wirkt sich die angelegte Spannung auf die Sendeleistung aus? Wird
die Leistung geringer wenn ich die Spannung drossele und laufe ich
gefahr die Grenzwerte zu übersteigen, wenn ich die Spannung steigere?

Autor: Gerhard Gunzelmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Diese Frage kann man nicht allgemeingültig beantworten. Wenn Du ein
fertiges Funkmodul kaufst gibts dazu ein Datenblatt, das Deine Fragen
beantwortet. Grundsätzlich geht die höhe der Spannung schon in die
Sendeleidtung ein, allerdings wird wohl jede Schaltung nur innerhalb
eines bestimmten Bereichs arbeiten

Gerhard

Autor: Freak5 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.robotikhardware.de/download/rt868f4.pdf
An so ein Modul dachte ich. Meinst du, dass die Schaltung einfach
durchbrennt, wenn ich mehr als 3.3V draufgebe?

Autor: Gerhard Gunzelmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also aus dem Datenblatt kann ich nicht entnehmen, daß er 5 Volt zuläßt,
also würd ich das auch nicht tun. Wenn Dein uC mit 5 Volt arbeitet:
entweder den auch auf 3,3 Volt laufen lassen - wenn das geht- wenn
nciht mußt Du dem Funkmodul die Versorgung auf 3,3 Volt absenken. Das
nächste Problem ist, daß der uC ein high von 5 Volt liefert. Das muß
dann auch auf 3,3 Volt begrenzt werden. Das hugh-Signal, das das
Funkmodul liefert, hat dann wohl so 3,0 Volt, das dürfte für den uC
kein Problem sein.


Gerhard

Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nimm doch einfach die easy-radio module, einfach zu betreiben und
funktionssicher.

Siehe z.B.

http://mc-project.de/Pages/Projekte/Wireless/wireless.html

Autor: Freak5 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Über diese Module habe ich auch schon gelesen. Nur stört mich etwas die
maximale Reichweite von 150m.

Welche Reichweiten haben eigentlich Modellbaugeräte(Flugzeuge/Autos
usw.)?

Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was hast du vor?

Der Reichweite sind durch Leistungsbeschränkungen natürliche Grenzen
gesetzt. Glaub nicht allen Werbeversprechungen von anderen Modulen. Das
Funktionsprinzip ist bei allen gleich.

Autor: Freak5 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mh das andere Modul hatte aber 10mV Sendeleistung. Da müsste das doch
weiter gehen. Ansonsten hast du recht.. Ich bin schon bei meinem
Raidcontroller von Highpoint darauf auf das Versprechen reingefallen,
dass man mit den Teilen wirklich ein Raid5 bauen kann.

Raid5 geht zwar aber das fällt nach einigen Monaten aus und der
Controller überschreibt einfach Daten...

Autor: Christian B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Welche Reichweiten haben eigentlich Modellbaugeräte(Flugzeuge/Autos
usw.)?"

Wenn du damit nicht die Billigspielzeuge auf 27 Mhz meinst, sondern 35
Mhz und 40 Mhz, da wird bei guten Empfängern eine Reichweite von min.
1500 m angegeben. Bei 40 Mhz weiß ich jetzt nicht, 35 Mhz sind NUR für
die Steuerung von Modellfluggeräten zugelassen.

Viele Grüße,
Christian

Autor: Marko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für mein Array hab ich das

PROMISE SuperTrak SX6000

verwendet, kann nicht klagen, läuft stabil und supi einfach!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.