www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Mega128 Komparator mit neg Spannung?!


Autor: Johannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo...
ich finde dazu irgendwie nichts im Datenblatt.
mein Problem: ich habe hier einen Filter der mir ein analoges Signal
(si(x) ähnlich) erzeugt. das Problem ist, das ich für eine
Transformation nur zw. positiver Wert und negativer Wert unterscheiden
muss. Also dachte ich mir: Wozu gibts nen Komparator am µC. Also leg
ich den einen Pin an Masse und schau mir an ob der Komparator 0en oder
1en erzeugt. Das hätte allerdings zur Folge, das die negative Halbwelle
(max. etwa -1V gross) auf den anderen Pin des Komparators geht. Passiert
dabei irgendwas ungewolltes mit dem Prozessor?!?
Danke für die Hilfen
Gruss Johannes

Autor: Wolfram (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Johannes,

meistens mögen die Eingänge negative Spannungen nur bis ca. 0,6V
unterhalb von GND. Ist also ne wackelige Angelegenheit.
Ich würde also den Komperator anders auslegen und den Eingang des uPs
brav bei 0V belassen.
Dazu eignet sich gut der 358, da kannst du die Schwelle auch im neg.
Bereich haben, durch den OC Ausgang bewegt sich Dein Ausgang dann
zwischen 0 und 5V, wenn der 358 selbst damit versorgt ist.

Gruß Wolfram

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.