www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik CAN-Bild


Autor: flyingwolf (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute
Ich habe den Can-Bus zue ersten Nachricht überreden können, aber das
Bild des Signals sieht mir irgendwie verdächtig aus. Ich habe den
Verdacht das da was nicht stimmt, auch wenn die Nachricht ankommt und
korrekt beantwortet wird.
Woran kann es liegen, dass der rote kanal so vergurkt aussieht?
Terminierung ist 120Ohm.
Teil 2: Ich meine gelesen zu haben, dass der Can-Bus mit Spannungen um
20V arbeitet. Ich habe hier knapp 2?! Irgendwie dachte ich dass der
Treiber die 20V aus den 3V VCC macht? Bin ich zu doof, oder ist es dem
Bus egal ob da 20V kommen oder 2?

Autor: edi-edi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Woran kann es liegen, dass der rote kanal so vergurkt aussieht?
Terminierung ist 120Ohm.

wahrscheinlich Kapazitaet (aehnlich RC_Glied)...
aber ein Komparator schaltet fuer Dich am richtigen Punkt.

Autor: flyingwolf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also die beiden Boards liegen vor mir auf dem Tisch und ich hab die
Platinen auch selbst gebaut, so dass ich mit Sicherheit sagen kann dass
die CAN-Ports vom uC ohne nennswerte Kapazitäten zum CAN-Treiber gehen
und vom Ausgang des Can-Treibers sind es noch 7mm bis zum Kabel. Diese
Kabel besteht aus 2 einzelnen Adern, welche ca 20cm lang sind, bis sie
am 2. CAN-Teilnehmer ankommen, also kapazitiv doch auch
vernachlässigbar, oder?

Autor: ---- (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann zieh mal das Kabel jeweils von einem Board ab und beobachte, wie
sich die obere Kurvenform verändert. Normal sieht das nämlich nicht
aus. (Natürlich muss der verbleibende Busteilnehmer auch was senden).

> Teil 2: Ich meine gelesen zu haben, dass der Can-Bus mit Spannungen
> um 20V arbeitet.
Spannungen max. 5V oder 12V/24V - abhängig von UBatt und
Terminierungsart (Highspeedterminierung, d.h. R nur zwischen CANL/CANH
oder Lowspeedterminierung, d.h. R zwischen CANL/CANH und zusätzlich
noch Rs gegen UBatt und GND).

Welche CAN-Transceiver setzt du ein? Außenbeschaltung CAN-Transceiver
korrekt?

----, (QuadDash).

Autor: edi-edi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
SIND OSZI UND TASTKOPF FUER DIE UEBERTRAGUNGSFREQUENZ GEEIGNET ?

vielleicht siehst du etwas , was es garnicht gibt

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>SIND OSZI UND TASTKOPF FUER DIE UEBERTRAGUNGSFREQUENZ GEEIGNET ?

Schon, sonst würde die untere Kurve nicht sauber angezeigt werden,
oder?

Autor: flyingwolf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich bekomme das Bild auch, wenn nur ein einziger Teilnehmer am Bus
hängt. Wenn ich die Terminierung auch noch abkopple, sieht das B-Signal
genauso aus.

Autor: flyingwolf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ach ja, CAN-Transceiver ist SN65HVD230 und SN65HVD232. Der Sendereingang
ist enabled, sonst geht senden nicht.

Autor: edi-edi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schon, sonst würde die untere Kurve nicht sauber angezeigt werden,
oder?

...vielleicht ist der ''rote'' Tastkopf (vermute 10:1) nicht
optimal abgeglichen....alles schon mal gesehen  ;-)

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, stimmt: da war noch die Sache mit dem Abgleich :)

Autor: flyingwolf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh Schei....
Es ist tatsächlich der Tastkopf und das bei einem Gerät mit
automatischem Abgleich ....
Gott ist das peinlich....

Autor: edi-edi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jetzt hat der wolf die pfoten auf ERDE

GUT SO

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.