www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Schalterabfrage ATMEGA8


Autor: Malve (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich programmiere gerade einen ATMEL ATMEGA8 und habe ein kleines
Problem mit ner Schalterabfrage.

Ich habe einen Schalter an den PortB (Pin 1) angeschlossen.
Laut Datenblatt besitzt der Controller einen internen
Pull-Up-Widerstand. An meinen Schalter habe ich GND angeschlossen.
Sobald ich also den Schalter umlege, sollte der PORTB Pin 1 auf LOW
gezogen werden, was ich ja eigentlich mühelos in meiner Software
abfragen kann. Das Problem ist nun, dass der Controller auf dieses
Low-Signal nicht reagiert.

Im Anhang liegt der Code für die Schalterabfrage.

Für Hilfe wäre ich euch dankbar.

Mfg

Malve

Autor: Harry (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein beliebter Fehler: beim Abfragen des Eingangs solltest Du PINB
abfragen, nicht PORTB.

Gruss
Harry

Autor: Harry (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...und die Pull Ups werden eingeschaltet, indem zuerst der Portpin auf
input gesetzt wird, und dann PORTxx erst auf 1.

Autor: Malve (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Harry,

vielen Dank für Deine Hilfe.
Funktioniert!
Aber warum kann ich das nicht maskiert mit PORTB abfragen?
Im Datenblatt hab ich nirgends einen Hinweis darauf gefunden.

Mfg

Malve

Autor: Harry (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Doch, irgendwo steht es. Sonst wüsste ich es nicht ;-)


Gruss
Harry

Autor: Malve (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es steht zwar was drin das das Register PINB für die
Eingangsadressen des PORTB zuständig ist, aber aus der Erklärung des
Datenblatts wird man nicht wirklich schlau.
Trotzdem vielen Dank für Deine Hilfe.

Mfg

Malve

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.