www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Suche möglichst günstig bestimmte Taster und Endlosdrehreg


Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bin für ein mittleres Projekt auf der Suche nach Quellen für
folgende Teile in möglichst günstig:

1) Taster wie bei Reichelt der DTL 2 GE (100-150)

2) Endlosdrehregler (ca 20)

Vielen Dank für Tips

Autor: Msitmarat (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schlachte eine Autoradio (für Endlosdrehregler) und ein Faxgerät für
Taster.

Autor: Alisa 1387 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also die in unserem Faxgerät haben keine Ähnlichkeit mit den DTL 2 - und
gelb sind sie auch nicht. Den dritten gesuchten Parameter erfüllen sie
übrigens auch nicht - es sind weniger als 100-150.

Und "eine Autoradio" dürfte für 20 encoder auch nicht ganz
reichen...


Günstige encoder gibt´s z.B. bei www.voti.nl (je 1,25€ und für 5€
liefert der nach Deutschland)

Die DTL 2 hab ich selbst in etwa der Menge bei Reichelt gekauft.

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Farbe der Taster ist zweitrangig ...

was ich inzwischen gefunden habe: http://www.elpro.org unter Taster der
DIGI ...
Müsste ja an sich das Selbe sein ?

Der ist zwar schon ein ganzes Stück günstiger aber bei der Menge immer
noch ein stolzer Preis ...

Autor: Alisa 1387 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
74 Cent ist doch ein Hammerkurs (falls die genauso (mittelmässig) gut
sind wie die von R.)

Bei C. bekommste für 77 Cent den billigsten Trash-Taster

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schieb

vielleicht gibt es ja noch weitere Tips ?

Autor: tubbu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
abbonier

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also die Endlosdrehregler gab es mal bei Pollin ganz günstig ...
Da ga es aber noch einen Anbieter, dessen URL mir entfallen ist: und
zwar hatte der seine Produkte immer nach dem Erscheinungsmonat auf
großen Einzelseiten sortiert (kein richtiger Shop). Vielleicht weiss ja
jemand, wen ich meine ?

Zu den Tastern: Nimm doch die runden Impulstaster von Reichelt. Die
sind wesentlich günstiger und lassen sich auch leichter wo einbauen, da
sie rund sind ...

ansonsten auchabbonier

Autor: Chriss (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frag mal bei CSD an, die haben recht gute Preise und können dir auch
Sachen günstig beschaffen.

www.csd-electronics.de

Autor: tubbu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Nimm doch die runden Impulstaster von Reichelt. Die
>sind wesentlich günstiger und lassen sich auch leichter wo einbauen,
da
>sie rund sind ...


Du meinst hoffentlich nicht die Hier : T 113A

Das ist der letzte Dreck, die würde ich niemals kaufen.
(bzw. hab ich schonmal und seit dem nicht mehr...)

Autor: JojoS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
einen guten optischen Encoder gibts hier für 5 Euro:
http://www.neuhold-elektronik.at/catshop/default.p...

und von diesen Tastern habe ich mir auch eine Hand voll bestellt,
machen satten Klick und kosten gerade mal 12ct, ab 33 sogar nur 8ct:
http://www.neuhold-elektronik.at/catshop/product_i...

Sind scheinbar alles Industrie Restposten, da gibt es immer mal gute
Schnäppchen.

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich glaube, was Andreas gemeint hat sind die DT 6 - auch nicht schlecht
- mit dem leichteren Einbau hat er schon irgendwie recht. Aber am
Besten gefallen mir bis jetzt die E4030 von Neuhold von Preis /
Leistung her, die Encoder sind bestimmt auch gut aber für meinen
Geschmack zu teuer ...

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach ja @ JojoS: Könntest du bitte mal die Abmessungen der Taster posten,
ich kann keine finden.

Vielen Dank

Autor: tubbu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Etwas Offtopic:

Wenn man mal für eine bastelei einige Taster braucht, findet man in
alten Tastaturen einige:

http://69.56.171.55/~midibox/forum/index.php?topic=2769.0

Habe bei mir selbst 2 Tastaturen gefunden, bei denen man die Taster
ausbauen kann.

Autor: JojoS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Chris:
die sind aussen so ca. 15x15 mm, Höhe von der Platine aus 10mm am Rand
und 11mm in der Mitte (sind so leicht halbrund gewölbt. Farbe Gehäuse
ist grau, Tastfläche schwarz. Haben 4 Pins, jeweils zwei sind
verbunden, passen in 2,54 mm RM.

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, klingt gut.


@tubbu
ja genau daran habe ich auch schon einmal gedacht - mein Projektchen
mit PC-Tastern käme bestimmt auch gut. Nur in meiner Kiste mit alten
Computerteilen haben sich leider nur diese Folien - PC - Tastaturen
gefunden ...

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Apropos:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&categ...

Nur woher die Tastkappen ?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.