www.mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder Übungsaufgaben zu FELDER


Autor: Georg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo an Alle,

ich suche ein gutes Buch(günstiges) mit zahlreichen Übungsaufgaben für
elektrische Felder sowie magnetische Felder.

Gibt es im Internet eine Seite mit Übungsaufgeben?

Gruß

Autor: Der Oberlehrer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"ich suche ein gutes Buch(günstiges) mit zahlreichen Übungsaufgaben für
elektrische Felder sowie magnetische Felder."

Prima!


"Gibt es im Internet eine Seite mit Übungsaufgeben?"

Ja!

Autor: Georg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja und wo im Internet? Seite???
Welches uch???

Autor: Paule (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich fand das Buch von Gert Hagmann ganz gut:

Gert Hagmann
Aufgabensammlung zu den Grundlagen der Elektrotechnik
Aula Verlag

Gibt es eigentlich in jeder Uni oder Fh Bibo

Autor: chriss chd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
für was für einen zweck brauchst du es?
wenn für die uni, dann kann ich nur grundlagen der elektrotechnik band
1 und 2 von prechtel empfehlen. er geht wirklich tief in das detail,
fängt aber bei null an. beispiele sind am anfang etwas schwer, beim
mehrmaligen durcharbeiten blickt man schon dahinter und man kann sagen
man kennt sich aus.
nur zu empfehlen, uach wenn der einband etwas abschreckt!

Autor: Florian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn für die Schule: Siehe Stark Abitrainer oder Physik-LK Buch;)
Da is mehr als genug drinn.
mfg Flo

Autor: Georg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin auf der Fachhochschule und studiere Nachrictentechnik.
Was ich brauch sind Übungen mit elektrischen Felder und magnetischen
Felder.

Gibt es eine Internetseite mit Aufgaben?
Welches Buch für nicht UNI Studenten?

Autor: André (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe mal meine Linksammlung angehängt.

Autor: Georg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Echt witzig. Klugscheißer...

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also Georg, an deiner Stelle würde ich mir das mit dem
Nachrichtentechnik Studium nochmals überlegen. Ich verfolge deine
Nachfragen und Übungen schon ein wenig länger.

Sinn und Zweck eines Studiums ist es nicht, verschiedene
Problemstellungen durch ein 0815 eingepauktes Verfahren zu lösen,
sondern sich selber ein Schema anzueignen um solche diversen
Problemstellungen zu lösen. Das geht aber nur, wenn man die Grundlagen
"Global" verstanden hat und diese auch "anzuwenden" weiß. Das
letztere scheint dein Problem zu sein.
Nach deinem Verfahren kann der Prof eine andere Angabe mit einbringen
und Du stehst wieder auf dem Schlauch, weil Du es vorher noch nicht
gemacht hast.

Ich selber habe übrigens nicht studiert - bringt mich eh nicht weiter,
nichmals vom Gehalt noch vom Wissen. Deine Aufgaben zu lösen war für
mich kein Problem!!!

Mein Beitrag ist nicht dazu gedacht um Dich nieder zu machen, oder Dich
schlecht zu reden. Sondern er ist lediglich als kleiner Denkanstoß bzg.
deinen Lösungsmethoden gedacht.

--> Aber Du solltest in deinem Alter in der Lage sein, Dir ein Buch
selber zu organisieren. Noch ein Tipp zum Bücher-kauf. Gehe in die
Bibliothek und schaue Dir diverse Bücher an, aus denen Du mindestens
Ein Kapitel wirklich kennst. Dieses Kapitel lesen und schauen, ob Du
dein Wissen darin bestätigt siehst und jeden Satz nachvollziehen
kannst. Wenn das funktioniert, dann hälst Du das richtige Buch in den
Händen!!!

Unter www.das-elko.de kannst Du nochmals die Elektronik Grundlagen
nachlesen!

Gruß

Thomas

Autor: Florian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zum thema elektromagnetische felder kann ich:
"strassacker / süsse - rotation, divergenz und gradient, leicht
verständliche einführung in die elektromagnetische feldtheorie"
empfehlen.
das ist ein lehrbuch mit beispielhaften übungen - wenn du den stoff
verstanden hast, kannst du auch aufgaben lösen, die es zahlreich im
internet (und bestimmt auch an deiner hochschule) gibt.

Autor: Clemens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich arbeite mit dem Buch von Prof. Henke:

Henke
Elektromagnetische Felder
Theorie und Anwendung
mit 113 Übungsaufgaben
erschienen im Springerverlag

Einige der Übungen (und auch einige Lösungen) sind im Internet zu
finden unter http://www-tet.ee.tu-berlin.de/

schöne Grüße und viel Erfolg, Clemens

PS: mehr als 50% der Scheiterer in meinem Umfeld verstehen das Problem,
welches Thomas ansprach, nicht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.