www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ATmega8 Programmier - Fehler bei hohem Takt?>3MHz (Ponyprog)


Autor: Bernhard (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallöchen,

ich takte einen ATmega8 (zu Versuchszwecken) mit einem externen

HF-Generator.


Ein kleines Programm läuft intern bis 20 MHz einwandfrei.


Aber!

Ich kann den µC nur bis zu einem Takt von ca. 3MHz von Ponyprog

fehlerfrei lesen und schreiben lassen.

Bei höheren Frequenzen gibt es nur Fehlermeldungen.


Hat jemand von Euch eine Idee, worin die Ursache liegen kann?


Liegt es vielleicht am Seriellen-Programmieradapter?


Vorsichtshalber habe ich mal die Fuse-Bits mit zur Verfügung gestellt,

ich hoffe doch, dass sie richtig gesetzt sind?

Danke

Bernhard

Autor: Bernhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... hab' mir soeben einen Parallel-Programmier-Adapter

gebaut und siehe da,

es funktioniert bestens!!!

Selbst bei 20 MHz kann der µC problemlos programmiert werden


Vermutlich liegt die Ursache des Fehlers bei der seriellen

Programmierung in der Kabellänge, Hochohmigkeit der Beschaltung usw.

Gruß

Bernhard

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.