www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs mspgcc: Segmentation Fault


Autor: Florian Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat von euch schonmal jemand nachfolgende Versionen des "MSPGCC" vom
24.02.2004 zum Laufen gebracht? Alle folgenden Versionen stürzen mit
einem Segmentation Fault ab, auch die z.Zt. neueste Version vom
23.07.2004.

Gruß,
  Florian

Autor: Florian Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Läuft die neueste Versin von mspgcc bei euch denn einwandfrei?

Gruß,
  Florian

Autor: Wolfgang (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hatte mir im Mai eine neue Version von MSPGCC heruntergeladen, die das
gleiche Erscheinungsbild zeigte wie bei Dir, wenn W98SE verwendet wird.
Bei Win XP tritt Dein Problem bei mir nicht auf. Keine Ahnung, warum das
so ist. Verwende z.Zt. IAR und habe keine weiteren Erfahrungen.
MfG
Wolfgang

Autor: Florian Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schonmal schönen Dank für die Rückmeldung. Jetzt weiß ich zumindest, daß
ich nicht der einzige bin.

Gruß,
  Florian

Autor: Matthias Weingart (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nimm die letzte Version (von letztem Monat). Da hat Chris den win98
Patch mit drin. Mich wuerde ja mal interessieren, ob das JTAG bei Dir
laeuft (bei mir fehlen ihm irgendwelche py files).

M.
(irgendwie doof, das die Mailadr. auf der Webseite erscheint, könnte
der BoardAdmin das irgendwie unterdrücken?)

Autor: KoF (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>irgendwie doof, das die Mailadr. auf der Webseite erscheint, könnte
der BoardAdmin das irgendwie unterdrücken?

gib sie doch einfach nicht mit an :-P

Autor: eugen d (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi msp user,
ich hab mit den msp's noch nix gemacht und wollte nur mal ne
kleinichkeit klarstellen. gehe ich richtig davon aus, dass man bei den
msp's nicht so wie beim avr nen externen ram anhängen kann  oder geht
das doch. also ich meine haben manche msp's einenn nach ausen geleten
daten und adress bus den man wahlweise einschalten kann ?
mfg eugen d

Autor: Jörg Wunsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> irgendwie doof, das die Mailadr. auf der Webseite erscheint

Sie ist doch brauchbar gegen Spammer geschützt, indem das at-Sign als
Bildchen eingebunden wird.  Wenn Du das trotzdem nicht magst, dann laß
sie weg (allerdings bekommen beispielsweise bei mir Leute mit einem
vernünftigen Namen und einer brauchbar aussehenden Mailadresse mental
ein deutlich höheres Ranking bei der Beantwortung von Fragen
eingeräumt, Leute mit sinnlosen Pseudonymen und fehlender
email-Adresse tendiere ich zu ignorieren).

Autor: Florian Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat sich für mich leider schon erledigt, da ich nur noch bis Ende diesen
Jahres mit den Texas Mikrocontrollern zu tun habe

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.