www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs atmel mega 32 in assembler?


Autor: eXe` (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi, wollt mal anfragen ob mir einer eine möglichkeit weiß, wie ich
meinen mega32 prozessor komlett in asm programmieren kann. hab schon
diverse copmilier angeschaut, dennoch keinen passenden gefunden der
auch den mega32 unterstützt.

Autor: Rufus T. Firefly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ist ein copmilier?
(Vielleicht findest Du ja mehr, wenn Du nach Compilern suchen würdest
:-)

Bascom-AVR, WinAVR etc. sind alles Compiler, mit denen man auch den
Mega32 programmieren kann. Mit AvrStudio (kostenlos bei Atmel
'runterladen) kann man den aber auch in Assembler programmieren.

Lerne suchen.

Autor: eXe` (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
....und lerne deutsch (bzw. englisch) wäre da besser angebracht.

aber vielen dank.

Autor: Rufus T. Firefly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> ....und lerne deutsch (bzw. englisch) wäre da besser angebracht.

Was mag das in diesem Kontext bedeuten?

Autor: Nguyen Duc Toan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
I Would like to have all atmel mega 32 in assembler. Speccial, the pin
function of ATMEGA 32 16A10251
Thank you .
Toan

Autor: peter dannegger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fast alle Compiler können inline Assembler.
Einfacher ist es aber, gleich einen Assembler zu nehmen.

Allerdings ist der Break-Even etwa bei 2..4kB, d.h. darüber ist es
schwer in Assembler den Überblick zu behalten.

Und der Mega32 hat ja 32kB, da ist C gegenüber Assembler eindeutig im
Vorteil.


"keinen passenden gefunden der auch den mega32 unterstützt."

Du must natürlich nach einem suchen, der die AVR-Familie unterstützt.


Peter

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>...komlett in asm programmieren kann

Wie hier schon erwähnt: AVR Studio

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.