www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Pin abfrage und prellen


Autor: Tobias Tetzlaff (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich probiere grade, eine Uhr,
mit Peters Code für die genaue sekunde zu programmieren.

Nun habe ich folgendes Problem:
Wie kann ich in C Taster abfragen, die auf Masse liegen?
Die Taster liegen auf PB0 und PB1,
diese sind als Eingänge mit Pullup geladen
Im Moment hab ich dies hier:

DDRB = 0xFC;    // Port PB1, PB0 Eingang
PORTB = 0x03;    // Port PB1, PB0 Pullup
...
#define mybit0 0
...
if(PINB & (1 << mybit0))
{
Zl_minute ++;
Zl_sekunde = 0;
Zh_sekunde = 0;
}

aber die Minuten laufen, wenn der
Taster nicht gedrückt ist.
Es soll aber anders herum sein.

Desweiteren würde ich gerne wissen, wie und wo ich die Taster
entprellen kann.

SIGNAL
(SIG_OUTPUT_COMPARE1A) {
/****************************************************************/
/*      Insert Key Debouncing Here      */
/****************************************************************/

Ok, hier rein, aber wie??

Würde mich über Euere Antworten sehr freuen.

Gruß Toby

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thema Tastenentprellung:
-> Forensuche, da gibt es einen langen Thread mit einem Beispiel u.a.
von Peter Dannegger

Thema Taster:
Warum fragst du nicht so:
if(!(PINB & (1 << mybit0))) {
   //man beachte das Ausrufezeichen
   ...
}

Autor: Simon Küppers (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ausrufezeichen = logisches NOT ?

Autor: Jemand (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@simon:
ja ist es.


über tasterentprellung steht soviel ich weiß auch was im wiki unter
gcc.

Jemand

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.