www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs MSPGCC für Mac OS X


Autor: Martin Domke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich würde gerne den MSPGCC auf Mac OS X installieren, also eigentlich
auf Darwin 7.8 (BSD verwandt). Ich habe da auch schon einige Versuche
nach dem Beispiel aus dem wiki
(http://www.mikrocontroller.net/wiki/MSPGCC) unternommen, die aber
nicht von Erfolg gekrönt waren. Es werden soweit eigentlich alle
Binaries installiert, aber der mps430-gcc fehlt, was den zuvorigen
Erfolg natürlich hinlänglich macht. Es taucht derweilen eine
Fehlermeldung auf: (sinngemäß) target msp340-unknown-none not
supported. Das muss wohl aus der config.sub kommen, aber genau bin ich
da noch nicht hintergestiegen. (unknown = welches os, none = ?). Hat
jemand Erfahrung, bzw. Anregungen, wie man hier zum Erfolg kommen
könnte?

Gruß,

Martin

Autor: Jörg Wunsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist msp340 != msp430 ein Schreibfehler?

Mein avr-gcc behauptet, mit diesen Parametern konfiguriert worden zu
sein:

Configured with: ./configure --target=avr --disable-nls
--prefix=/usr/local i386-portbld-freebsd5.2

Das müsstest du wohl sinngemäß anpassen.

Autor: Leopold Stockinger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@jörg
arbeitest du mit avr-gcc unter macosx?

leo

Autor: Martin Domke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
msp340 war natürlich schreibfehler. was genau schaltet man mit
--disable-nls aus?

Martin

Autor: Jörg Wunsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> arbeitest du mit avr-gcc unter macosx?

Nein, FreeBSD.  Daher schrob ich ja "sinngemäß ... anpassen".

> was genau schaltet man mit --disable-nls aus?

national language support.  Der zieht einen ganzen Rattenschwanz an
anderen Abhängigkeiten nach sich, die mir für einen Compiler einfach
zu blöd sind.  Ich denke nicht, dass man die Fehlermeldungen des
Compilers nun unbedingt auch noch auf deutsch haben muss (wer weiß,
wie viele überhaupt übersetzt worden sind).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.