www.mikrocontroller.net

Forum: Markt Oszi


Autor: MatthiasEder (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!
Ich suche ein gebrauchtes aber funktionsfähiges Oszi!
Muss nichts tolles sein (anaolg reicht aus)!
Sollte aber mind. 20Mhz haben und möglichst billig sein (Schüler!)
Bitte alles anbieten!
MfG

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ebay ist da sehr günstig.

Hab meines damals für ca. 120 € ersteugert, aber ohne Tastköpfe.

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich hab mir ein Tektronix 2225 für EUR 200,00 incl. Tastkopf bei eBay
ersteigert. Das Gerät sieht äußerlich absolut neuwertig aus und auch
die Drehknöpfe und Taster haben keine Wackler. Mein Glück war, daß der
Startpreis glaube ich bei EUR 180,00 war. Das scheint wohl viele
abzuschrecken. Jedenfalls bin ich sehr zufrieden damit, obwohl ich
jetzt gemerkt habe, daß ein Speicherscope für die Mikrocontroller-
technik einfach wesentlich besser ist. Sind aber leider auch deutlich
teurer. Mein Scope kostet bei Singer Elektronik übrigens EUR 465,00.

Thorsten

Autor: Christof Krüger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Beim Experimentieren im Hobbybereich mache ich es immer so, dass ich die
zu Untersuchende Aktion dauernd wiederhole und über einen zusätzlichen
Pin den externen Trigger anspreche, so dass ich den Ablauf
nachvollziehen kann. Klappt natürlich nur bei reproduzierbaren
Problemen mit immer gleicher Ausgangssituation.

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Treten dann aber z. B. Interrupts auf, hast du Jitter ohne Ende und du
siehst nichts.

Autor: Christof Krüger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jopp, dennoch kann man oft einiges erkennen, trotz Jitter. Das ganze
muss halt in kontrollierten Verhältnissen ablaufen. Und selbst ohne
Möglichkeit der GENAUEN Analyse kann man trotzdem oft genug erkennen,
um einen Fehler zu finden. Jedenfalls, wenn man weiss, was man da
programmiert hat und ein Programm ggf. etwas testweise umbaut, gerade
um es besser visualisieren zu können.

Autor: Wilhelm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...dafür hab ich mir bei ebay einen Logic-Analyzer saugünstig
ersteigert! (so um die 250EUR)

Das Teil (isn Phillips) ist zwar vor 4 Jahren ausgelaufen, kostetete
damals aber 1698DM!!

Ciao!

Autor: Dennis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ist Jitter?

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stell dir ein Takt von z. B. 1MHz vor, das bedeutet ja, daß alle 1us
quasi ein Taktimpuls kommt. Ist dieser Takt nun mit Jitter behaftet, so
kommt ein Impuls mal etwas früher oder auch mal etwas später. Also
beschreibt Jitter die Ungenauigkeit der Periodendauer. Ich denke, so
kann man es formulieren.

Thorsten

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.