www.mikrocontroller.net

Forum: Markt MLF Sockel + AVR's


Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

kennt jemand ein billigen Haendler fuer MLF Sockel und die folgenden
AVR'S als MFL Version: Mega128 u. Mega16) ?

Reichelt vertreibt diese Teile nicht und C**** , S**** sind extrem
teuer.

Ich brauche auch keine 1000 Stk.

Mfg
Dirk

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
www.ineltek.de (Mindestbestellwert 100 Euro)

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

danke der Mindestbestellwert ist aber extrem hoch. Kennt jemand noch
einen anderen Anbieter?

Ich finde überall nur TQFP Gehäuse, aber die AVR's sollen auf Dev.
Boards.

Mfg
Dirk

Autor: Christian P. (peterfrosta)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Hattest du in der langen Zeit solche MLF sockets Gefunden? Die wenigen 
die ich gefunden hatte, sind sehr schlecht beschrieben bzw. ich werd 
nicht schlau. Ich hab in meiner pcb Software keinen 32 poligen socket
Und müsste dieses Bauteil nachbauen.

Leider fangen die Sockets, welche die pinnummern für jeden Pin im 
Datenblatt anzeigen, nicht Atmega typisch mit pin1 oben links an... 
Etwas verwirrend.

Google hat mich auch nicht so weit gebracht.
vielleicht kann mir jemand einen MLF 32 stocket empfehlen?! Cool wäre 
halt wenn die pinbeschreibung im DB Atmega kompatibel ist.

Schonmal vielen dank

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.