www.mikrocontroller.net

Forum: Projekte & Code ASM Routine für VFD Displays mit I2C


Autor: majoa (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe 2 VFD Displays (Vakuum Displays 4x20) von Noritake über I2C
mit PCF 8574 und Atmega 8535 angesteuert. Ich nutze dazu die
angehängte
.lib von Bascom. Sie ist die Assembler Routine für die Ansteuerung der

Displays. Es funktioniert soweit super, nur flackern die Anzeigen
leicht. Wenn ich 2 LCD Displays anschließe, gibt es das Problem nicht
mehr.(Controller HB 4480, VFD ist kompatiebel) Die Ursache liegt sicher
im System der VFD Displays. Diese benötigen deutlich kürzere Enable
Impulse als bei LCD,s. In Bascom gibt es dafür einen eigenen Befehl
($LCDVFO), um die kurzen Impulse zu erzeugen. Bei direktem Betrieb am
AVR und mit dem Zusatzbefehl ist das flackern weg.Also liegt der Wurm
in der .lib. Wer kann die .lib so ändern, das die Enable impulse kürzer
werden. Alles andere ist o.K. Ich habe so meine Probleme mit Assembler.
Habe bisher nur mit Bascom gearbeitet und bin an einer Grenze
angelangt.
Also wer könnte mir helfen? Vielen Dank schon jetzt für die Mitarbeit!

Autor: Peter Dannegger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sehr oft sieht man Programmierer, die in schneller Folge das Display
komplett löschen und wieder alles hinschreiben.

Bei einem LCD kann es durch die Trägheit kaum auffallen, bzw. nur, wenn
man schräg draufguckt. Ein VFD flackert aber.

Ich mache es daher immer so, daß ich im RAM einen Textspeicher
einrichte und dort alle Änderungen reinschreibe.
Und etwa alle 200..500ms wird der komplette Speicher an das Display
ausgegeben, aber ohne zu löschen !

Durch das Zeitraster hat man auch ein ergonomisches Ablesetempo, d.h.
man kann also auch Werte ablesen, die sich schnell ändern.


Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.