www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen mehr Vias in Protel DXP


Autor: Dennis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

versuche gerade mit Protel DXP ein platine zu routen. Aber das Programm
zieht unmögliche Leitungen (Umwege, zick zack um irgendwelche ICs, ...).
Durch dieses hin und her schafft er gerade mal 80% und kapituliert.
Würde Protel mehr Vias einsetzen, könnten ein großteil der Leitungen
kürzer gestaltet werden. Dann wären auch 100% drin. -> Von Hand routen
geht wunderbar und ohne Probleme.

FRAGE: Kann man Protel irgendwie dazu bringen mehr Vias zu verwenden.
Kann man das irgendwie einstellen.

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich denke nicht das das geht. Bei Protel 99 hat er sich soviele Vias
genommen, wie er gebraucht hat. Aber grundsätzlich ist der Autorouter
bei Protel - wie bei den meißten anderen Tools auch - nahezu
unbrauchbar. Route es von Hand, dauert zwar etwas länger sieht dafür
aber viel besser aus. Das Problem ist einfach, daß das Ergebnis des
Autorouters sehr stark von der Plazierung der Bauteile abhängt. Wenn du
ungünstig liegst, routet er sich zu tode. Und eine gute Plazierung
erfordert viel Erfahrung.

Thorsten

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.