www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 100 Fragen eines Einsteigers


Autor: Sascha Ott (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Nach mehreren Tagen rumsurfen und lesens im Web, bin ich mehr verwirrt 
als schlauer ;)
Ich möchte mich mit dem AT90S4433 beschäftigen und versuche mich nun für 
die Programmierschnittstelle zu entscheiden.

Bevorzugen würde ich die serielle Schnittstelle, da sie einfacher 
anzusprechen ist (Delphi) und die paralelle unter Win2K bestimmt 
Probleme macht(?). Für die serielle müßte ich aber einen Pegelwandler 
mit einbauen, richtig? Als Programm würde ich gerne PonyProg einsetzen - 
kann der mit beiden Schnittstellen umgehen?

- Welchen Programmer und welche Software empfiehlt Ihr unter Win2K?
- Warum wird der Proz. im Tutorial mit 4 Mhz getaktet, wo er doch bis 8 
Mhz kann?

TIA
Gruß Sascha

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der parallele Programmer funktioniert unter Windows 2000 mit yaap 
einwandfrei. PonyProg geht auch, aber ich verwende es nicht weil es 
häßlich ist.

Der Prozessor wird mit 4 MHz getaktet weil das die Frequenz ist mit der 
garantiert alle AVRs zurechtkommen, auch die Low Power Versionen. 
Außerdem sind die meisten Beispielprogramme für 4 Mhz geschrieben, 
vermutlich weil das Ur-Starterkit STK200 mit 4 MHz lief.

Gruß
Andreas

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.