www.mikrocontroller.net

Forum: Mechanik, Gehäuse, Werkzeug Kleber ausdrücken


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Thomas der Bastler (thomasderbastler)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Jungs, fehlt bei der Lieferung etwas ?

Ich habe diesen Kleber beim Reichelt bestellt, etwas länger her.Nun 
stellt sich für mich die doofe Frage, wie drücke ich das Zeug aus dem 
beiden Kammer , am besten, gleichmässig aus ?

oder braucht man extra ein spezielles Werkzeug ???

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, dafür braucht man ein Werkzeug. Dankenswerterweise ist es schon auf
den Tuben abgebildet....

Hast Du mein Brille auf?

;-)
MfG Paul

Autor: Thomas der Bastler (thomasderbastler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ups...

http://www.reichelt.de/Zubehoer/WEICON-13250002/3/...

Das ist wohl ein Witz mit anlauf oder ?

naja nächstes Bastelprojekt :

Man dreht 2 Alustangen auf das richtige Durchmesser, Gewinde rein. Eine 
Aluplatte auf die beiden schrauben und OK...müsste auch gehen.

Autor: franz b (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas der Bastler schrieb:
> oder braucht man extra ein spezielles Werkzeug ???

sagen sie mal schauen sie bitte auf die verpackung jetzt
da sieht man das werkzeug abgebildet
vorher lesen dann kaufen

Autor: Oliver Heinrichs (Firma: EDV-Do) (dobson)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zwei Rohre und ein wenig klebeband sowie ne Silikonpistole dürften das 
doch auch für einmaligen Gebrauch tun, oder ist die Kartusche zu lang?

Autor: Thomas der Bastler (thomasderbastler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
franz b schrieb:
> sagen sie mal schauen sie bitte auf die verpackung jetzt
> da sieht man das werkzeug abgebildet
> vorher lesen dann kaufen

Ja Ja...aber man liebt Herausforderungen oder ?

Oliver Heinrichs schrieb:
> oder ist die Kartusche zu lang?

naja etwa 100 mm..

Ich werde am Montag in der Fa. mal was drehen lassen, reicht auch für 
die ein oder 2 malige Anwendung.

Autor: Arzt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, da fehlt was. Nämlich der Stempel zum Niederdrücken des Kolbens in 
dem Spritzenkörper. Wird normalerseise immer mitgeliefert. Notfalls geht 
auch ein Finger, wenn er nicht zu dick ist.

Autor: Gerd E. (robberknight)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> 
http://www.reichelt.de/Zubehoer/WEICON-13250002/3/...

Das ist die falsche! Die ist für 1K-Kartuschen (wie z.B. 
Silikonkartuschen) gedacht.

Du brauchst eine für 2K-Kartuschen, die hier sollte passen:

http://www.reichelt.de/Zubehoer/GLUE-MPDPS1/3/inde...

Ich kenn jetzt nicht die von Weicon, sondern die von Loctite. Aber das 
ist vom Prinzip her das selbe. Ich finde das System mit Dosierpistole 
und den Statikmischern wesentlich besser als 2K-Kleber in 
Handkartuschen: man braucht kein externes Mischgefäß, man kann besser 
dosieren und man kann die Kartusche auch nur teilweise leeren und den 
Rest dann später verwenden. Einziger Nachteil ist der Kleberverlust in 
der Mischdüse sowie die Kosten für die Mischdüsen.

Autor: Oliver Heinrichs (Firma: EDV-Do) (dobson)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas der Bastler schrieb:
>> oder ist die Kartusche zu lang?
>
> naja etwa 100 mm..

Dann nimm 2 Rohre, jeweils ca. 100mm lang und frickel dir mit gutem 
Klebeband eine Halterung an eine alte Silikonpistole. Sollte passen.

Autor: Thomas der Bastler (thomasderbastler)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier mein "Ausdrücker"

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist ein ausdrucksvolles Bild!
;-)
MfG Paul

Autor: Abdul K. (ehydra) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da fehlt aber noch die Schnecke ;-)

Autor: Thomas der Bastler (thomasderbastler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Abdul K. schrieb:
> Da fehlt aber noch die Schnecke ;-)

Ist noch ein "Prototyp"

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.