www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Realtek RTL8169/8110 Family Gigabit Ethernet NIC


Autor: mote (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Tag!

Habe einen Rechner im Geschäft und einem im Büro. Wenn ich den neuen
Rechner im Büro hochstarte bekomme ich keine einwandfreie verbindung.
Ich kann keine Programme übers Netz starten etc. Ich bekomme erst eine
fehlerfreie Verbindung wenn ich die Netzwerkbrücke deaktiviere und
wieder aktiviere.
Karte: Realtek RTL8169/8110 Family Gigabit Ethernet NIC
Windows XP Home
Chilli Green

Bitte um Hilfe

Autor: Andreas Eden (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich denke  dass Sie die TCP-IP Konfiguration nicht richtig eingestellt
haben oder kein richtiges Gateway eingetragen haben.
Vielleicht sind Sie ja auch in einem ganz anderem Subnetz z.B.
255.255.0.0 statt 255.255.255.0 oder ähnliches.
Es kann ganz einfach eine ganze Reihe von Gründen haben.So aus der
Ferne ist das schlecht zu sagen.Wenn ich vor Ihren PC selbst
davorsitzen würde, könnte ich Ihnen mit Sicherheit auch weiterhelfen.

Gruß
Andreas Eden

Autor: Andreas Eden (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich bins nochmal. Ich denke nicht, dass es direkt an der Netzwerkkarte
liegt; dass ist fast immer ein Einstellungsproblem, da die Verbindung
ja grundsätzlich möglich ist, wie Sie ja schon sagten.
Ich habe genau die selbe NIC Karte und habe damit keinerlei
Probleme--iss ne sehr gute Karte finde ich sogar!

Gruß
A.E.

Autor: Sebastian Schildt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja ich würde auch ein Einstellungsproblem vermuten, würde aber RTL
Karten nicht als "sehr gut" bezeichnen :)

Das tolle an RTL Karten ist, dass sie alle bis zu 2 GB RAM, 3GHz und
Hyperthreading fähig sind, wenn man entsprechendes Equipment besitzt :D
Manchmal glaube ich RTL nimmt nen PHY baut nen PCI Interface dran und
nennt dass Referenzdesign dann Netwzerkkarte :)

OK, ich hör ja schon auf. Habe ja selber einige RTLs im Einsatz die
zumindest recht wenig Probleme machen...

Autor: Michael (ein anderer) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die RTL-Karten sind/waren die Neudefinition von Low-Cost.

@Andreas Eden:

Woran machst Du fest, dass das eine sehr gute Karte ist? Weil sie
schick aussieht?

Oder hast Du aufwendige Messungen durchgeführt, um das Verhalten in der
Praxis zu untersuchen?

Ganz davon abgesehen, dass nicht einmal 0,1% der Heimnetzwerke auch nur
in die Nähe von Gigabit kommen, da billigst Switches und
Katastrophen-Betriebssysteme (Windows XP) mit PC- bzw.
Intel-Architektur eingesetzt wird.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.