www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Kunststoffgehäuse selbst "machen"


Autor: Flo K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute,

hat jemand von euch schon mal ein Gehäuse aus Kunststoff selbst
gefertigt? Ich meine einen Rohling modeliert, eine Gussform erstellt
und das ganze dann mit Kunststoff oder GFK/CFK zu einem fertigen
Gehäuse erstellt. Ich suche eine gute Informationsquelle für das Thema,
da ich für eine selbstgebastelte Fernbedienung ein spezielles Gehäuse
benötige das es so nicht gibt. Eventuelle Antworten mit Rapid
Prototyping Firmen kann ich leider nicht verwenden, erstens zu teuer,
zweitens brauchen die eine elektronische Vorlage dich ich nicht habe,
und drittens ist das Harz nicht für den täglichen Gebrauch geeignet.

Autor: Wolle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vorschlag:
Urform aus Gips anfertigen - Oberfläche mit Wachs "glätten" - Negativ
mit Silikon (Modellbau) erstellen - Silikonmodell mit GFK/CFK ausfüllen
-> Prototyp.

Autor: Flo K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klingt gut, so hab ich mir das auch schon gedacht. Nur Silikon ist ein
bisschen zu weich um es mit GFK auszufüllen (zwecks
Luftblasenausdrücken -> Verwindung). Ich hab mir das so gedacht
1: Ich erstelle das Modell mit Plastelin oder ähnlichen Modeliermassen
2: streiche alles glatt
3: danach Trennmittel draufsprühen
4: Gipsabdruck nehmen
5: den Gips mit Harz tränken und glätten
6: trocknen lassen
7: dann darauf Trennmittel
8: und darin den fertigen Prototypen basteln?
Kennt jemand Materialen die dazu geeignet währen bzw. wer kennt eine
Bezugsquelle für solche Materialien?

Autor: Wolle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alle Materialien kannst du in Modellbau-Geschäften oder -Onlineshops
bekommen.Speziell welche, die sich mit Schiffsmodellbau befassen.
Wenn du ausser dem Prototyp keine Fertigung beginnen willst, ist es
preislich und mengenmäßig recht angenehm.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.