www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung [Linux] FT245BM Software


Autor: Andreas Auer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi.

Ich hab versucht für den USB Chip von FTDI FT245BM unter Linux eine
kleine Software zu schreiben. Ich wollte einfach mal den "bit
banging" Mode verwenden um am Port des FTDI Bits zu setzen bzw. zu
löschen. Ich konnte das Device zwar öffnen, aber sobald ich einen Wert
schreiben wollte, bekam ich einen Fehler zurück!
Vielleicht gibts unter euch ein paar Linux Freaks, die sich damit
auskennen und es selbst schon mal gemacht haben!

mfg
Andreas

--
Student of Telematics            aauer1 (at) sbox.tugraz.at
Graz, University of Telematics   http://home.pages.at/aauer1

Autor: nobody0 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit einer Fehlermeldung könnte man dazu vielleicht etwas sagen.

Autor: Andreas Auer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fehlermeldung konkret kommt ja keine. Aber ich bekomm beim Aufruf der
Funktion einen Wert zurück, der einem Fehler entspricht.

mfg
Andreas

--
Student of Telematics            aauer1 (at) sbox.tugraz.at
Graz, University of Telematics   http://home.pages.at/aauer1

Autor: nobody0 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann muß man das zurückverfolgen; an irgendeiner Stelle entsteht der
Fehler ja.
Am Einfachsten packt man prints in den Code um zu sehen wo's passiert,
wenn man keinen Kernel-Debugger nimmt.

Autor: Patric (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich weiss nicht ob's dir hilft: FreeBSD hat einen funktionierenden
Treiber für die FTDI Chips.

http://www.freebsd.org/cgi/cvsweb.cgi/src/sys/dev/...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.