www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Graphic LCD panel - 8x8 bzw 8x6 Fonts


Autor: Axel Meineke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Ich habe mal wieder etwas lange weile, und wollte mal probieren, ein
LCD Graficdisplay an mein Spartan-Board zu Bauen. Der Zeichensatz ist
in Graficdisplays ja nicht hinterlegt. Nun meine Frage. Hat jemand
einen ASCII-Fontzeichensatz mit 8x8 oder 8x6 Bildpunkten den ich dann
in dem Block-Ram hinterlegen kann? Manuelle Eingabe ist ja doch etwas
langwieriger. So viel lange wiele habe ich dann doch nicht.
Wenn jemand bereits erfahrungen mit Grafikdisplays gemacht hat, bin ich
natürlich auch nicht böse wenn die  gepostet werden :-). Für
empfehlungen, welches Display ich mir zulegen soll, bin ich auch
dankbar.

Danke euch...


Axel MEineke

PS: Ach ja, für leute die sich auch dafür interessieren:
http://www.fpga4fun.com/GraphicLCDpanel.html

Autor: Joachim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe ein Displaytech 128240A (T6963C) von ebat (Reichelt?) und bin
damit ziemlich reingefallen.
Das Design ist lausig... einen (echten) 6x8 Modus gibt es nicht, der
hoert nach vier Zeilen auf, ich habe um dies zu erreichen auf der
Display-Rueckseite einen zusaetzlichen Draht faedeln muessen. Der
Hersteller hat den entsprechenden Pin einfach nicht belegt.
Unglaublich. Der 8x8 Modus sieht haesslich aus, das "p" ist vom "P"
nahezu  nicht zu unterscheiden und das "g" steht viel zu hoch. Leider
ist auf dem Datenblatt kein Source dabei. Auch das Mischen von Grafik
und Daten ist mir bis jetzt noch nicht gelungen. Das Ding frisst bei
Beleuchtung rund 350mA, mein 1A Stabi wird entsprechend heiss.
Und die Bernsteinfarbe ist mit maessigem Kontrast auch nicht so
besonders.


So habe ich mir das alles nicht vorgestellt...:-(

Das naechte Display das ich kaufe schaue ich mir vorher im
eingeschalteten Zustand auf einer Messe an.

Joachim

Autor: AxelMeineke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ups ... das klingt nicht gut. Dann wird das Display schon mal von
derwunschliste gestrichen. Wenn du Grafik und Text kombinieren willst
hast du das gleiche Problem wie ich. Du musst den Zeichensatz als
Grafik übertragen. Sonst plappt das glaub ich net. Aber eine richtige
lösung habe ich auch noch nicht gefunden. Würde halt gerne die Zeichen
im Blockram vom FPGA hinterlegen. Mal schauen evtl hat hier ja noch
jemand nen tipp für uns. Was hast du denn für das Display bezahlt???


Axel

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi @ all

Was ist eigentlich wenn ich keinen Text sondern nur Werte auf dem
Display ausgeben möchte. Reicht es aus, wenn ich den Binärwert
übertrage?  Bitte veröffentlicht mal regelmäßig Eure Projektstände,
denn die Ansteuerung eines Diplays mit einem FPGA möchten bestimmt
viele mal selber realisieren.


Gruss

Michael

Autor: Axel Meineke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das kann ich machen... ich werde aber erst im Juni damit durchstarten.
Da hoffe ich dann mal, das mir die infos von fpga4fun.com treue dienste
leisten werden.

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe da auch mal reingeschaut. Aber ich finde das in nicht besonders
gut documentiert. Zudem ist das Programm nicht in VHDL, sondern in
Verilog geschrieben.

Ich würde mich freunen, wenn Du es besser machst.

Autor: Axel Meineke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
I will do my very best. Na und meine Verilogwisen kann ich auch mal
wieder auffrischen. Ich will den Code dann ja auch selber machen und
nicht copy Paste.
Mal schauen wann ich dazu komme. Aber ich werde euch auf dem Laufenden
halten.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.