www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Funkuhr in VHDL


Autor: MarkusG (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich suche nach einem ansatz, um das dcf77 signal in logische nullen und
einsen zu wandeln.

Kann mir von euch jemand einen prinzipiellen ansatz dafür geben ?
ich würde das ganze gerne in vhdl modellieren und keinen prozessor
verwenden.

grüsse

markus

Autor: Florian Peters (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe das mal in der Fh gemacht, mit einer denkbar einfachen
methode:
Timer laufen lassen und jeweils bei den Flanken auswerten. Kritische
Schwelle setzen und dementsprechend 0 oder 1 setzen. Aufpassen musst du
nur bei der 59 sekunde.

Mit VHDl ohne Kontroller musst du Dir nat^rlich erst mal einen Zâhler
programmieren..

Autor: Axel Meineke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
AN da hab ich jetzt aber mal eine absolute Noob-Frage.
Was für einen empfänger kann man für eine solche spielerei denn nutzen,
und wie willst die die erste Uhrzeiteinstellung erfassen?

Autor: Axel Meineke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So ich habmichmal etwasumgeschaut und denkeda was für dich entdeckt zu
haben.
http://www.heret.de/funkuhr/index.htm
Hilft dir das weiter?
Berichte mal, ob du das Projekt weiterverfolgst.

Axel MEineke

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.